Best Western Deutschland erweitert Führungsspitze

erstellt am: 04.04.2012

Seit 1. April 2012 steht Carmen Dücker als Stellvertretende Geschäftsführerin mit an der Spitze der Best Western Hotels Deutschland GmbH. Sie vertritt den Geschäftsführer Marcus Smola und verantwortet diese Position zusätzlich zu ihrer Tätigkeit als Direktorin E-Business & Marketing Touristik.

Carmen Dücker ist neue Stellvertretende Geschäftsführerin der Best Western Hotels Deutschland GmbH. Die bisherige Direktorin E-Business & Marketing Touristik unterstützt seit 1. April 2012 zusätzlich zu ihrem bisherigen Aufgabengebiet Marcus Smola, Geschäftsführer der Best Western Hotels Deutschland GmbH. Die gelernte Restaurantfachfrau ist seit 19 Jahren in der Unternehmenszentrale der weltweit größten Hotelmarke tätig, die in Deutschland und Luxemburg rund 200 Best Western Hotels betreut. Die 40-Jährige leitet unter anderem die Bereiche Distribution, Online-Vermarktung und Revenue Management und steuert die touristischen Marketingaktivitäten und den touristischen Vertrieb der Hotelmarke. Ihr obliegt weiterhin die Verantwortung für touristische Messen und Kataloge, das Produktmanagement Urlaub und Kurzurlaub sowie das Partnermanagement Direktvermarkter Touristik.

Carmen Dücker ist bereits seit 1993 bei Best Western Hotels Deutschland tätig – zuerst als Marketing Assistentin, später leitete sie das Kundenbindungsprogramm Gold Crown Club (heute Best Western Rewards), bis sie 1998 zur Leiterin Neue Medien der Best Western Muttergesellschaft DEHAG Hotel Service AG befördert wurde. In dieser Funktion führte sie das Unternehmen sowie alle Tochterfirmen in die Online-Welt. Ihre berufliche Karriere in der Hotellerie startete die gebürtige Rheinland-Pfälzerin mit einer Ausbildung zur Restaurantfachfrau im Hotel Traube-Tonbach in Baiersbronn. Anschließend war sie als Reservierungsleiterin im Schwarzen Bock Wiesbaden tätig.

Seit 2001 arbeitete Carmen Dücker als Direktorin E-Business & Revenue-Management bei Best Western und hat die Entwicklung der Marke in Deutschland und Luxemburg entscheidend mitgeprägt. Unter ihrer Leitung wurde unter anderem die Best Western Webseite www.bestwestern.de kontinuierlich ausgebaut und weiterentwickelt. Zudem hat sie die Preisstrategie der gesamten Hotelgruppe maßgeblich mitbestimmt und hält regelmäßig Branchenvorträge zu den Themen Revenue Management und Distribution bei Fachkonferenzen der deutschen Hotellerie. 2010 übernahm Dücker zusätzlich die touristische Leitung der Marke und betreut seither die gesamte touristische Vermarktung bei Best Western Hotels Deutschland.

Weiterführende Links zum Artikel:

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

 

Tagungshotels und Tagungsstätten finden