GHOTEL hotel & living Hannover feierte die Wiedereröffnung des Restaurants

erstellt am: 01.02.2012

Am 26. Januar 2012 feierten zahlreiche Gäste die Wiedereröffnung des Restaurants im GHOTEL hotel & living Hannover.

Der neue Küchenchef Thorsten Pachhausen überzeugt die Gäste mit seiner frischen, kreativen Kochkunst. Die Auswahl ist gut und reichhaltig: Von der Thai-Kokos-Currysuppe mit Hühnchen und Gemüse über Gratinierten Ziegenkäse auf Feldsalat mit Walnüssen und Himbeervinaigrette bis hin zu verschiedenen Salaten, Pasta- und Fleischgerichten. Und zum Abschluss eines gelungenen Essens darf auch das leckere Dessert nicht fehlen. Wie wäre z. B. mit einem warmen Apfelstrudel an Vanilleeis und Sahne?

Ob mittags oder abends, im neuen GHOTEL restaurant & bar im GHOTEL hotel & living Hannover begeistert das Team nicht nur Hotelgäste, sondern auch Geschäftsleute, Hannoveraner und auch Gäste, die spontan rein kommen und gut essen wollen.

Zum neuen Restaurant-Konzept gehören auch eine reichhaltige und professionell zusammengestellte Weinkarte sowie kreative Cocktails aus der Bar. Die Einrichtung ist modern und stimmig. Hier kann man sich wohl fühlen und in entspannter Atmosphäre genießen.

Das GHOTEL hotel & living Hannover befindet sich inmitten einer großzügigen Parkanlage. Der Zoo Hannover ist direkt in der Nähe.


Weiterführende Links zum Artikel:

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Tagungshotels und Tagungsstätten finden