Habichtstein Hotel Alexisbad - Herzlich Willkommen im Harz!

erstellt am: 24.02.2012

Einen Katzensprung entfernt von der Weltkulturerbestadt Quedlinburg, am wildromantischen Fluss Selke, liegt verborgen ein Kleinod aus dem 19. Jahrhundert, das Vier- Sterne Habichtstein Hotel in Alexisbad.

Sie erwartet ein außergewöhnliches Resort bestehend aus drei charakteristischen Gebäuden, gelegen in einem 12 Hektar großen Park. Das Logierhaus, das Badehaus und das Cavalierhaus liegen an einem bewaldeten Hang an der romantischen Selke, malerisch am historischen Bahnhof der Harzer Schmalspurbahn. Wählen Sie Ihr ganz persönliches Flair: Tradition, Moderne, Exklusivität oder Natur pur. Egal für welches Haus Sie sich entscheiden, die 1500 m² große Pool- und Saunalandschaft im Vitalzentrum steht all unseren Hausgästen kostenfrei zur Verfügung.

In unserem Vitalzentrum erwartet den Gast neben der großzügigen Poolanlage eine abwechslungsreiche Saunalandschaft mit Dampfbad, Bio-Sauna, Trockensauna, verschiedene Wärmeliegen sowie 13 individuelle Anwendungsräume für die unterschiedlichsten Wellnessanwendungen.

Den Gast erwarten 110 Hotelzimmer verteilt über 3 Häuser, 3 hintereinander liegende Tagungs- und Seminarräume, zwischen 45 und 76 m² Grundfläche, für jeweils bis zu 60 Teilnehmer. Die Räume sind durch schalldichte, bewegliche Wände voneinander getrennt und können einzeln, als Zweier- oder Dreier- Kombination für bis zu 100 Personen genutzt werden und sind mit moderner Tagungstechnik ausgestattet.

Für Ihr Incentive mit bis zu 100 Personen eignet sich hervorragend unser rustikales Harzer Gartenhaus auf dem Hotelgelände. Buchen Sie beispielsweise nach einer ausgiebigen Tagung unseren Harzer Hexenabend. Nach einer ausgiebigen Fackelwanderung durch die sagenumwobenen Wälder des Ostharzes mit Glühweinstopp unterwegs kehren Sie ein in das Harzer Gartenhaus. Sie erwartet unser Hexenschmaus bei einem Original Harzer Buffet mit feurigen und kuriosen Köstlichkeiten. Durch den Abend führt Sie die Harzer Hexe „Nileve“ mit Geschichten, Sagen und Kuriositäten aus dem Harzer Gebirge. Anschließend tanzen Sie den Hexentanz bis in die frühen Morgenstunden


Weiterführende Links zum Artikel:

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Tagungshotels und Tagungsstätten finden