Branchen-News

Frankfurt Fashion Week: Über 100 urbane Live-Events

Eine Woche lang steht die Mainmetropole ganz im Zeichen der Mode. Begleitend finden zahlreiche Veranstaltungen statt, auch die Messe Frankfurt mischt mit.

Vor der Kulisse der Skyline findet vom 20. bis 26 Juni die Frankfurt Fashion Week statt. Foto: Pixabay

Die Frankfurt Fashion Week läuft noch bis zum 26. Juni in Frankfurt am Main. Mehr als 100 Live-Veranstaltungen flankieren die Show in der hessischen Metropole. Das Rahmenprogramm mit dem Titel „Frankfurt Fashion Lounge“ umfasst zahlreiche Talks und Panels im Karmeliterkloster, der Alten Oper und im Sofitel Frankfurt Opera. Außerdem: Workshops, Showcases und Ausstellung mitten in der Stadt.

Zum Auftakt gab es eine Eröffnungs-Show im großen Handelssaal der Deutschen Börse, ein Catwalk über den Main sowie ein „Highest Fashion Event“ in luftiger Höhe auf der Skyline-Terrasse von Radio Frankfurt.

Die Fashion Plattform, die parallel von der Messe Frankfurt veranstaltet wird, richtet sich an modeinteressierte KonsumentInnen, die Ihren Alltag nachhaltiger gestalten möchten. Auf der Fashionsustain-Bühne werden laut Pressemitteilung täglich Diskussionsrunden und Interviews veranstaltet

„Über eine Woche lang wird Frankfurt Fashion, Mode und Lifestyle sichtbar und für alle erlebbar machen“, kündigte Wirtschaftsdezernentin Stephanie Wüst an. Der Impuls für die Frankfurt Fashion Week sei aus der Branche gekommen. „Es ist einfach großartig, was die lokalen Akteure mit dem Team der Wirtschaftsförderung Frankfurt geschafft haben. Einen solchen Schulterschluss haben wir gebraucht, um in so kurzer Zeit etwas Neues auf die Beine zu stellen“, so Wüst.

Oliver Schwebel, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Frankfurt, ist es ein Anliegen, die Kreativwirtschaft zu unterstützen. Schwebel äußerte sich begeistert darüber, dass die Umsetzung der Frankfurt Fashion Week in kurzer Zeit gelungen ist: „Im Februar 2022 kam die Meldung über den Weggang der Premium-Group zurück nach Berlin. Nach darauffolgenden Impulsen aus der Branche und Stadtpolitik war aber klar: Wir werden die Frankfurt Fashion Week erhalten. Alles musste die letzten Wochen neu gedacht und neu miteinander verbunden werden.“

Insgesamt beteiligen sich über 35 Akteure aus der Kreativbranche mit ihren Events und Aktionen an der Frankfurt Fashion Week, heißt es. Eine Terminübersicht finden Sie hier.

06/22/fx