Branchen-News

Gut Steinbach - neuer Hoteldirektor Rolf Wernicke

Reit im Winkl. Rolf Wernicke ist seit dem 1. Juni neuer Hoteldirektor des Relais & Châteaux Gut Steinbach Hotel und Chalets. Mit seinem breit angelegten Fachwissen, das er in verschiedenen Positionen der nationalen und internationalen Luxushotellerie sammelte, möchte der 34-Jährige die gemeinsame Vision zusammen mit den Eigentümern Susanne Gräfin und Klaus Graf von Moltke vorantreiben: Das Gut Steinbach als nachhaltiges Heimatrefugium, in dem seine Gäste den Chiemgau schmecken, spüren und erleben, weiter zu positionieren.

Gut Steinbach 2

Foto: Gut Steinbach | Rolf Wernicke Hoteldirektor

Seine Karriere startete der studierte Hotelbetriebswirt Rolf Wernicke im Fünf-Sterne-Superior-Haus Steigenberger Hotel Sonnenhof, bevor es ihn nach Neuseeland zog. Hier war er als Concierge im Sofitel in Queenstown tätig. Mit diesen internationalen Erfahrungen kehrte er nach Europa und ins Fünf-Sterne Grand Tirolia in Kitzbühel zurück. Zuletzt leitete er als Center Manager die Geschicke der Pasing Arcaden in München.

Nun zieht es den gebürtigen Kalifornier voller Vorfreude und Tatendrang in das Relais & Châteaux Gut Steinbach Hotel und Chalets in Reit im Winkl. „Es erfüllt mich mit Stolz, dass mir die Aufgabe des Hoteldirektors von der Eigentümerfamilie Graf von Moltke für das einzigartige Gut Steinbach anvertraut wird. Als Kind der Luxushotellerie verschmelzen für mich auf Gut Steinbach der heutige Zeitgeist mit den Werten Bayerns. Als authentisches Hotel, welches den Boden ehrt, auf dem es erbaut wurde, Naturverbundenheit nicht nur preist, sondern auch lebt und zu seinen Traditionen und Werten steht, ist es mein Ziel, gemeinsam mit meinen neuen Mitarbeitern, unseren Gästen das zu geben, was wir in Gut Steinbach sehen: ein Stück Wahrhaftigkeit.”

Als leidenschaftlicher Mountainbiker und Skifahrer kann Rolf Wernicke zudem die zahlreichen Vorzüge seiner neuen Heimat bei einer Entdeckungstour direkt vor der Hoteltür erkunden.

 

Über Relais & Châteaux Gut Steinbach Hotel und Chalets
Ein Heimatrefugium auf einem sonnigen Hochplateau in den Chiemgauer Alpen – das ist das Relais & Châteaux Gut Steinbach Hotel und Chalets. Langjährige Tradition verbindet sich hier mit bayerischer Moderne, gelebter Nachhaltigkeit und hervorragender Kulinarik. Küchenchef Achim Hack wurde 2021 mit einem Grünen Stern des renommierten französischen Restaurantführers Guide Michelin für sein nachhaltiges Küchenkonzept ausgezeichnet. In den liebevoll gestalteten Zimmern und sieben sehr edlen Chalets finden sowohl Familien als auch Sportbegeisterte, Naturverbundene sowie Tagungsgäste ihren idealen Rückzugsort unweit von Reit im Winkl.

 www.gutsteinbach.de