Accor baut Partnerschaft mit Cvent aus

Cvent, internationaler Anbieter von MICE-Technologie, und der langjährige Kunde Accor Hotels haben eine intensivere Zusammenarbeit beschlossen. In ihren mehr als 4.500 Hotels weltweit will die Hotelkette exklusiv die Business-Transient-Lösungen von Cvent einsetzen, um Geschäftsreiseprogramme effektiver zu verwalten. Zudem wolle man gemeinsam neue Technologien entwickeln, um Hoteliers weltweit bei einer besseren Verwaltung ihrer Reiseprogramme unterstützen.

Accor und die Hotels weltweit sollen Zugang zur kompletten Business-Transient-Toolsuite von Cvent, erhalten. Dies soll zu einer besseren Steuerung des RFP-Prozesses führen und die Effizienz in der Zusammenarbeit mit MICE- und Firmenkunden erhöhen.

Im vergangenen Jahr seien gut 1,5 Millionen RFPs über die Business-Transient-Plattform von Cvent gelaufen, heißt es. Hotels, die die Möglichkeiten der Plattform vollständig ausschöpften, könnten dadurch letztlich mehr Geschäft generieren, heißt es von Cvent. Accor arbeitet seit rund 10 Jahren mit Cvent zusammen.


Thema:
Hotel-News


Schloss Hohenkammer als eines der besten Tagungsho...

Dorint Dortmund: Neue Räume, neuer Direktor