Archiv 2017


2017 10 27 pm 65 destination wine

Destination Wine“ startet am 4. November in die vierte Runde
FRA/kr – Nachdem sich die internationale Wein- und Genussmesse „Destination Wine“ in den vergangenen Jahren großer Beliebtheit erfreute, präsentieren Winzer aus Deutschland und aller Welt auch in diesem Jahr wieder ausgesuchte Weine am Flughafen Frankfurt. Bereits zum vierten Mal haben Passagiere und Gäste die Möglichkeit, im internationalen Ambiente der Abflughalle B mehr als 500 verschiedene Weine zu genießen.


Landgut Stober

Das Landgut Stober, das idyllisch vor den Toren Berlins im Havelland liegt, schreibt Nachhaltigkeit schon immer ganz groß und ist inzwischen mehrfach dafür ausgezeichnet worden. In der Küche des zum Hotel gehörenden Restaurant Seeterrassen, der Weinstube und auf dem Frühstücksbuffet wird da natürlich keine Ausnahme gemacht.

„Wir kochen ausschließlich mit marktfrischen und regionalen Produkten. Alle Lieferanten werden von uns auf artgerechte Tierhaltung und sorgsamen Umgang mit den natürlichen Ressourcen überprüft. Gern überraschen wir unsere Gäste mit unseren kreativen Rezepten. Der Gesundheit und der Umwelt zuliebe verwenden wir dabei vorwiegend Bioprodukte.“, erläutert Küchenchef Andreas Schmidt (siehe Foto) die Philosophie des Landgut Stober.


01 kleinDolce Bad Nauheim Exterior Terrace 1038252 002

In seinem 35. Jahr gehört das Traditionshotel nun erneut zum internationalen
Portfolio der Wyndham Hotel Gruppe

Bad Nauheim.- Entgegen dem Ende 2016 gefassten Entschluss, das Haus als Stand-Alone-Hotel und Konferenzzentrum zu betreiben, kehrt das ehemalige Conparc in der Wetterau nun zu seiner vorherigen Dachmarke Dolce Bad Nauheim zurück.


Arcotel HH
Foto: Dr. Renate Wimmer, Eigentümer ARCOTEL Hotels

Hamburg/Wien, 27. Oktober 2017 – Auf den Tag vor zehn Jahren öffnete das Vier-Sterne-Superior Hotel ARCOTEL Rubin in Hamburg-St. Georg seine Türen. Zur Jubiläumsparty gestern Abend begrüßten ARCOTEL Hotels Eigentümer Dr. Renate Wimmer, Vorstand Martin Lachout und Hoteldirektor Rainer Müller mehr als 250 Kunden und Partner.
Weihbischof Dr. Hans-Jochen Jaschke erneuerte den Segen, den er bereits zur Eröffnung des Hauses gegeben hatte.


H-Hotels und Global Hospitality Service (GHS) beschließen eine langfristige Zusammenarbeit und stärken so die weltweite Präsenz der H-Hotels Marken.

Bad Arolsen, Oktober 2017 – „Bei Global Hospitality Service steht unsere Dachmarke h-hotels.com mit den Marken Hyperion, H4 Hotels, H2 Hotels, H+ Hotels, und H.ostels im Mittelpunkt der Vermarktungsaktivitäten.“, sagt Uwe Krohn, Senior Vice President Sales der H-Hotels AG. „Wir sind erfreut, mit GHS einen Partner gefunden zu haben, der mit einer sehr individuellen Verkaufsausrichtung und durch die gute Zusammenarbeit mit unserem eigenen Verkaufsteam, ideal zu uns passt“.


Vöhl / Oberorke, Oktober 2017 – Am 30. Juli dieses Jahres feierte das Romantik Hotel Freund & SPA-Resort mit all seinen Gästen den „Internationalen Tag der Freundschaft“. Mit vielen besonderen Angeboten hat das Team vom Hotel Freund diesen Tag auch im Sauerland zu einem Festtag gemacht.
Es sollte aber auch an die Menschen gedacht werden, deren Leben nicht ganz so leicht verläuft, wie vielleicht bei anderen. Die Idee war: Eine große Freude für kleine Freunde. So war schnell klar, dass eine Spende einem SOS-Kinderdorf übergeben werden soll.


00000csm Henri Hotels Tagen wie zu Urgrossvaters Zeiten 1200 cc1740cd7d

Das Henri Hotel Berlin nahe Ku’Damm hat einen neuen Tagungsraum mit historischem Ambiente eingerichtet. Nach dem Motto „kreative Höhenflüge brauchen ein besonderes Ambiente“ ist das „Herrenzimmer“ im Gründerzeit-Stil eingerichtet worden.

Es bietet Platz für zwölf Personen. Erweitert werden könne die Kapazität bei Bedarf durch eine direkt gegenüber liegende Suite, heißt es.


000Melia Innside Leipzig

Das vor einem Jahr eröffnete Innside by Meliá Hotel in Leipzig ist um zwei Etagen auf dem Dach erweitert worden. Mitte Oktober hat auf der 5. Etage des Vier-Sterne-Superior-Hotels eine 500 Quadratmeter große Event-Location eröffnet, die „in der sächsischen Metropole ihresgleichen sucht“, wie es heißt.

Anfang Dezember soll diese noch von einer über 400 Quadratmeter großen Rooftop-Terrasse „getoppt“ werden. Diese sei dann die größte Dachterrasse der Stadt mit öffentlich zugänglichen Bars.


000 VCB Prevue Visionary Award 11 10 2017
Foto: Christian Mutschlechner, Leiter des Vienna Convention Bureau im WienTourismus, nahm die Auszeichnung stellvertretend für sein gesamtes Team entgegen.

Im Rahmen der IMEX America in Las Vegas wurde das Vienna Convention Bureau des WienTourismus vom Fachmagazin „Prevue“ zum zweiten Mal in Folge als bestes internationales Convention Bureau ausgezeichnet – mit dem Gold Visionary Award in der Kategorie „Best CVB/destination experience“.

Die „Visionary Awards“ von „Prevue“, einer der führenden Fachzeitschriften für den Tagungs- und Incentivebereich in Nordamerika, werden jährlich in über 30 Kategorien vergeben.


  1. Seiten:
  2. «
  3. »
  4. 1
  5. 2
  6. 3
  7. 4
  8. 5
  9. 14
  • Anzahl:
  • 10
  • 20
  • 30
  • Gesamt: 131