Certified-Hotels werden ausgezeichnet

Am 14.November werden im Kongresshotel Potsdam wieder die besten Häuser aus der Certified-Familie ausgezeichnet. Die Ermittlung der Sieger erfolgt über ein Kunden-Voting. Insgesamt seien 2.563 gültige Stimmen für den Certified Star Award abgegeben worden, heißt es.

csm Certified website d72974a86d

Unter allen gut 300 Certified-Häusern in den Sparten Business, Conference und Green Hotel sowie bei den Serviced Apartments wurden Selektionen vorgenommen. Im Bereich Business Hotel wurden Betthygiene und Gesamteindruck bewertet, bei Conference Hotel der Tagungsbereich und die Veranstaltungsbetreuung, bei Green Hotel der Aspekt Corporate Social Responsibility (CSR) sowie Kommunikation und bei Serviced Apartments Ausstattung und Serviceleistungen.

Wer hier besonders gut abgeschnitten hat, landete auf der Nominierungsliste. 25 Namen waren es pro Kategorie und um auch den kleineren Hotels eine Chance zu bieten, wurde erneut zwischen „bis 150 Zimmer“ und „ab 151 Zimmer“ unterschieden.

Neben den beliebtesten Hotels werden gleichzeitig auch die besten ausgezeichnet. Hier zählt dann das Urteil der Certified-Prüfer. Diese sind Fachleute, die hauptamtlich als Travel und Eventmanager in Unternehmen wie Schott, Beiersdorf, DZ Bank, ZF Friedrichshafen oder Ernst+Young arbeiten. Die Hotels, die zu den besten drei ihrer Kategorie zählen, erhalten in Potsdam ebenfalls einen Certified Star-Award.

Neben der Preisverleihung findet ein zweitägiger Summit statt, auf dem sich Partner sowie interessierte Hoteliers und Branchenvertreter informieren können. Themen sind diesmal etwa der Fachkräftemangel, die Digital Guest Journey, Eventcontrolling, die Folgen der DSGVO oder eine Typologie des Gastes.


Thema:
Hotel-News


Dolce Bad Nauheim: „Kultur. Mensch. Kulinarik.”

Maritim und Stadt Ulm verlängern Zusammenarbeit