Congress Centrum Halle Münsterland erneut Rekordumsatz

Nach dem Ausnahme Jahr 2017 mit der internationalen Ausstellung Fahrwegtechnik, zielt das Messe- und Kongresshaus Centrum Halle Münsterland darauf die ambitionierten Planungen für 2019 ebenfalls zu erreichen. "Bereits in den ersten fünf Monaten von 2019 wurde ein Umsatz von über 5,8 Millionen Euro erzielt, der um fast 40 Prozent über dem Umsatz für die gleichen Monate des messeschwachen Jahres 2018 liegt“, freut sich Geschäftsführerin Dr. Ursula Paschke.

0000und Congress Centrum Halle Muensterland Credit Peter Lessmann
Foto: Peter Lessmann

Von diesem guten Ergebnis Messe und Congress Centrums Halle Münsterland profitieren auch die Hotels, Gastronomie und Dienstleiter. Große Veranstaltungen wie die Agrarunternehmertage, die Verbrauchermesse Bauen und Wohnen oder der Deutsche Ärztetag sorgten dafür, dass schon im ersten Halbjahr über 310.000 Besucher im Messe und Kongress Centrum Halle Münsterland gezählt wurden. Nicht selten übernachten diese für mindestens eine Nacht in einem der Hotels in Münster, nutzen nach einer Veranstaltung im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland die Gastronomie der Stadt oder verbinden den Kongress- und Messebesuch mit einem Shoppingausflug in die Innenstadt. „Die Zahlen machen deutlich: Das Messe und Congress Centrum Halle Münsterland ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für den Standort Münster“, so Dr. Ursula Paschke.

Gut gebucht ist die Messe und Congress Centrums Halle Münsterland für den weiteren Jahresverlauf. Allein die Dino World, die erste durchgehende Ausstellung von Ende Juni bis Anfang September stellt sowohl eine durchgängige Belegung sicher und ist auch ein echter Publikumsmagnet. Über 30.000 Besucher werden für die Blockbuster-Ausstellung aus den USA erwartet.

 

Mehr Informationen:

https://www.mcc-halle-muensterland.de


Thema:
Branchen-News


Ob klassisch, historisch oder mit Industriecharme ...

Wormser Tagungszentraum "EIN HAUS: FÜR ALLE. FÜR A...