Dolce Bad Nauheim: „Kultur. Mensch. Kulinarik.”

Bad Nauheim (hds).- Das Dolce Bad Nauheim ist erneut mit dem lokalen Energieversorger Ovag eine kreative Partnerschaft eingegangen. Das Ergebnis: die neue Reihe „Kultur. Mensch. Kulinarik.“ Dabei begeben sich die Gäste auf eine
Genussreise, begleitet von echten Profis. Die ersten vier kulinarischen Abende zwischen Oktober 2018 und Mai 2019 versprechen einen attraktiven Mix aus Genuss, Kreativität und Information. Interessant für Business-Gäste: Die einzelnen Events eignen sich ideal als Rahmenprogramm für Tagungen, Seminare oder Workshops, die parallel im Dolce stattfinden. Auf Wunsch realisiert das Conference-Team auch individuelle Termine.

Dolce Kulinarik Craft Beer PI
Foto: Ovag/Liane Hoppe - Bier-Sommelier Meinhard Wicht in seinem Element: „Craft Beer Culinarium” im Pub des Dolce Bad Nauheim.

Den Auftakt machte am Freitag, 19. Oktober, das „Craft Beer Culinarium“ von Meinhard Wicht. Der geprüfte Bier-Sommelier beantwortete mit großer Fachkompetenz alle Fragen rund um das Kultgetränk und blieb dabei keinesfalls „bierernst“. Die Gäste freuten sich im Raum Bad Homburg mit dem angrenzendem hoteleigenen Pub über sieben Sorten handwerklich gebrautes Craft Beer. Für jeden Geschmack war beim „ProBieren“ etwas dabei. Das Service-Team des Dolce Bad Nauheim servierte dazu ein korrespondierendes Überraschungsmenü in vier Gängen.  


Weitere Termine der Reihe: Am 23. November 2018 lädt die Barmeisterin Claudia Engbarth zum Gin and Tonic Tasting ein und am 8. März 2019 teilt Show-Barkeeper Manuel Wieser sein Know-how im Rahmen eines Cocktail-Kurses. Außerdem ist im Mai 2019 eine kulinarische Lesung mit einem Bestseller-Autor geplant. Wer nach den Verkostungen den Abend entspannt im Hotel ausklingen lassen möchte, kann zu besonderen Konditionen ein Doppelzimmer buchen.

 


Das Dolce Bad Nauheim liegt an den grünen Ausläufern des Taunus. In die City von Frankfurt am Main und zum drittgrößten Flughafen Europas sind es nur 20 Minuten Fahrtzeit. Alle 159 Zimmer und Suiten verfügen über einen großzügig gestalteten Arbeitsplatz, einen Sitzbereich sowie größtenteils Balkone. Umgeben von einem 200 Hektar großen Park stehen indoor 2.750 Quadratmeter Veranstaltungsfläche für Tagungen und Events aller Art zur Verfügung. Das Vier-Sterne-Hotel ist EVVC- und Degefest-Mitglied. Neben 27 flexiblen Meeting-Räumen beherbergt es ein besonderes Veranstaltungsjuwel: Das historische Jugendstil-Theater mit 730 Plätzen kann für exklusive „Dinner on Stage“ und Produkt-Präsentationen und weitere kreative Veranstaltungsformate gebucht werden. In der Gesundheitsstadt Bad Nauheim verwöhnt auch das Hotel seine Gäste mit allen Sinnen: Feine Küche, ein Wellness-Bereich mit Hallenbad (20 x 8 Meter), finnischer Sauna, Saunarium, Dampfbad und Babor Beauty-Salon, Fitness-Einrichtungen sowie zahlreiche Freizeitangebote bieten Entspannung zu jeder
Jahreszeit und bei jedem Wetter. Für Elvis-Fans: Der King of Rock 'n' Roll lebte während seiner Militärzeit in einer Villa vis-à-vis.
 
 


 
 


Thema:
Hotel-News


GHOTEL hotel & living - Richtfest in Bochum

Certified-Hotels werden ausgezeichnet