Dolce Bad Nauheim verabschiedet neue Fachkräfte

Bad Nauheim (hds).- Eine Rose zum Abschied: Die Azubis des Dolce Bad Nauheim haben ihre verkürzte Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Traditionell feierten sie gemeinsam mit den Ausbildern die bestandenen Prüfungen bei einem Gala-Menü. Für Michel Prenosil war es auch ein Willkommensdinner: Als Convention Sales Coordinator bleibt er dem Vier-Sterne-Hotel zunächst noch erhalten, bevor er Ende des Jahres ein Studium beginnt.

000000DolceAzubiVerabschiedung ba

Die übrigen ausgelernten Azubis ziehen mit dem gewonnenen Know-how bestens gerüstet weiter, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Alle freuen sich auf eine erfolgreiche berufliche Zukunft.

Den Weg für eine Karriere in der Hotel-Branche hat das Dolce Bad Nauheim ihnen geebnet. Begleitet wurden die ehemaligen Azubis während ihrer zweieinhalbjährigen Ausbildung von Ute Hönisch, Andreas Erber, Reinhard Schmidbauer, Oya Hahn, Nicole Pereira und Frank Rainer sowie weiteren Abteilungsleitern.

 

Sie standen den neuen Fachkräften in der Praxis und in berufsbegleitenden Workshops jederzeit wegweisend zur Seite. „Als größter Ausbilder im Bereich Hotellerie/Gastronomie in der Wetterau liegt uns die Förderung des Nachwuchses besonders am Herzen. Wir geben gerne jungen Menschen die Möglichkeit, bei uns ihren Traumberuf zu erlernen. Nach wie vor sind die Anfragen nach Ausbildungsplätzen hier im Haus groß“, so Michel Prokop, Executive Vice President im Dolce Bad Nauheim.




Thema:
Hotel-News


Tagen in der Lichtstadt Jena Erfolgreiche Kick-of...

Launch der Radisson Hotel Group auf dem Internatio...