“Feel Good” im Dolce: Meeting mit Wellbeing

Bad Nauheim (hds).- Der heutige Alltag besteht nicht selten aus Hektik und Stress – vor allem im Berufsleben. Ein Mittel, um dem entgegenzusteuern: Gut durchdachte Pausen, genutzt für Erholung, Ruhe oder Bewegung liefern neue Energie. Regelmäßige Auszeiten bei Tagungen und Meetings steigern die Leistung der Teilnehmer und somit die Effektivität der gesamten Veranstaltung. Um die innere Balance seiner Business-Gäste zu fördern, hat das Dolce Bad Nauheim ein besonderes Meeting-Paket geschnürt: „Feel Good“ – zu buchen für Gruppen ab 20 Personen.

Dolce Feel good klein
Foto: Dolce

Darin enthalten: ein Tagungsraum mit gewählter Bestuhlung plus Standardtechnik, Betreuung durch die Dolce Tagungsengel sowie auf Wunsch eine Yoga-Einheit oder Tai Chi Chuan & Ch’i-Kung: 45 Minuten unter Anleitung professioneller Trainer. Die darin enthaltenen meditativen Übungen stärken das innere Gleichgewicht und wecken neue Kräfte für den weiteren Tagesverlauf.
Auch die Ernährung spielt bei der mentalen Leistungsfähigkeit eine entscheidende Rolle, da sie Energiereserven, Erinnerungsvermögen, Stimmung und Konzentration beeinflusst.

 

Durchdachte F&B-Konzepte sind daher in der MICE-Branche immer mehr gefragt. So beinhaltet die Meeting-Pauschale „Feel Good“ auch Erfrischungsgetränke aus kontrolliert-biologischem Anbau und Smoothies im Tagungsraum, Pausenbuffets in den Public Areas mit gesunden Snacks und Getränken sowie ein leichtes Mittagessen mit vegetarischen oder veganen Elementen. Denn: Was nützen ein passionierter Trainer, beste technische Ausstattung und engagierter Service, wenn die Veranstaltungsteilnehmer müde und träge sind, weil nach der Pause das Essen viel zu schwer im Magen liegt? Dank der gesunden Komponenten im „Feel Good“-Package können die Teams körperlich fit und geistig gestärkt wieder voll durchstarten!


www.dolcebadnauheim.com


Thema:
Hotel-News


ANZEIGE: Das NOVINA HOTEL Südwestpark Nürnberg ers...

Hotel Linslerhof – Führungsseminare unterstützt du...