Four Seasons wieder unter Top 100 Arbeitgebern

Great Place to Work Logo

Die kanadische Luxushotelgruppe Four Seasons gehört wieder zu den 2018 Fortune 100 Best Companies to Work For.

Die alljährliche Auszeichnung, verliehen durch das Fortune Magazin und das Beratungsunternehmen Great Place to Work, beruht auf der Auswertung der Mitarbeiterbefragung zu über 50 Aspekten ihrer Arbeitsplatzkultur, darunter Vertrauen in das Management, Vergütung, Fairness, Kameradschaftsgeist und Innovation.

Rund 45.000 Mitarbeiter in über 46 Ländern arbeiten für Four Seasons. Die goldenen Regel des Unternehmens laute: Andere so zu behandeln, wie man selbst behandelt werden möchte.

Das amerikanische Institut Great Place to Work ist in rund 40 Ländern mit Arbeitgeberwettbewerben aktiv. Es gehört zu einer Reihe von Instituten, die derartige Auszeichnungen verleihen. Für die Prüfung müssen die Unternehmen zahlen.

 


Thema:
Hotel-News


Best Western Rebstock in Würzburg erweitert

Best Western: Neue Hotels und neue Soft Brands