Frankfurt: Sheraton Congress Hotel wird Crowne Plaza

Novum hotel crowne plaza frankfurt ehemals Sheraton

In Frankfurt Niederrad hat Novum Hospitality das bisherige Sheraton Frankfurt Congress Hotel übernommen. Es firmiert künftig als Crowne Plaza Frankfurt Congress Hotel. Novum hat einen entsprechenden Franchisevertrag mit der Intercontinental Hotels Group unterschrieben.

Geschlossen werde das Konferenzhotel dazu aber nicht, heißt es. Die „Revitalisierungsphase“ erfolge bei laufendem Betrieb des Vier-Sterne-Hauses.

Das im Geschäftszentrum Niederrad gelegene Hotel verfügt über 395 Zimmer in sechs Kategorien. Diese sollen im Zuge der Übernahme modernisiert und „auf Vordermann“ gebracht werden.

Die neuen Betreiber sehen vor allem im MICE-Geschäft großes Potenzial für in die „Big-Box“ in strategisch guter Lage zwischen dem Frankfurter Flughafen und der Frankfurter Innenstadt.


Thema:
Hotel-News


Hoteliers wegen Sterne-Mogeleien verurteilt

Best Western Leipzig im „Löwen-Look“