Gala-Dinner mit Glamour-Faktor - Azubis des Dolce Bad Nauheim feierten die „Golden Era“ Hollywoods

Bad Nauheim.- „The Golden Era“, die Glanzzeit Hollywoods in den 40er bis 60er Jahren, hatte der Hotelnachwuchs des Dolce Bad Nauheim zum Thema seiner Azubi- Gala 2018 im Emporen- und Kursaal gemacht. Roter Teppich, Paparazzi, lebensgroße Oscar-Figuren, Lieder und Filme, die jeder auf Anhieb mit der US-Film-Metropole verbindet, sowie Zauber-Show und Burlesque-Tanz durften bei dem glamourösen Rückblick auf diese stilprägende Epoche natürlich nicht fehlen.

Dolce Azubi Dinner

Stars des Abends, so Azubi-Moderatorin Marlene Schönmehl, zukünftige Hotelfachfrau, waren aber die rund 120 Gäste, deren gut gewählte Garderobe den Glamour-Effekt noch erhöhte. Sie waren sowohl vom Programm angetan als auch vom Vier-Gang-Menü der jungen Köche unter Leitung von James Seibert.

Mit einem sehr persönlichen selbstgedrehten Film und einem Oscar ehrten die Auszubildenden ihren Ehrengast Reinhard Schmidbauer, der als Restaurantleiter über vier Jahrzehnte viele junge Menschen für die Hotellerie und Gastronomie ausgebildet hatte. Die Standing Ovations aller Gäste im festlich dekorierten Kursaal hatte er sich wahrlich verdient! Die Gala unter Leitung von Cintia Meller, angehende Hotelkauffrau, und Sebastian Wiedersum, angehender Hotelkaufmann, fand ihre Fortsetzung bis in die frühen Morgenstunden bei einer After-Show-Party in der Bar des „Mahony’s Pub“ und dem angrenzenden Raum Bad Homburg zu den Rhythmen von „TheGardenhousebeats“. Großes Lob kam beim  Schlusswort von Ute Hönisch, Director of Human Resources Dolce Bad Nauheim: „Ihr seid die Besten!“


Thema:
Hotel-News


Eder Hotel Maria Alm ernennt neue PR- und Kommunik...

Das neue Holiday Inn Munich – Leuchtenbergring