GHOTEL hotel & living mit zwei neuen Standorten im Großraum Stuttgart

Expansion wird weiter vorangetrieben. Der Umsatz der Hotelgruppe wird sich bis Ende 2020 durch Portfolio-Erweiterung verdoppeln.

Bonn, Februar — GHOTEL hotel & living hat zwei 4 Sterne Hotels im Großraum Stuttgart erworben. Die Häuser, der Marke „ nestor“ befinden sich in Ludwigsburg und Neckarsulm. Beide Hotels sind hervorragend am lokalen Markt positioniert und wurden von 2012 bis 2017 durch umfangreiche Renovierungsarbeiten auf den neuesten Stand gebracht und bieten modernsten Komfort.

Ludwigsburg2

Jens Lehmann, Geschäftsführer der GHOTEL hotel & living Gruppe, die ihren Hauptsitz in Bonn hat: „Mit den beiden Häusern, die sich an exzellenten und verkehrsgünstigen Standorten befinden, erweitern wir nicht nur unser Angebot für Geschäftsreisende, Tagungsveranstalter und Individualreisende, sondern weiten auch unser Angebot im 4-Sterne-Segment aus.“ Das nestor-Hotel in Ludwigsburg verfügt über 179 modern eingerichtete Zimmer, Tagungsbereiche, ein Restaurant sowie über einen modernen Fitnessbereich mit Sauna und Dampfbad. Das nestor-Hotel in Neckarsulm bietet den Gästen 84 komfortabel und modern eingerichtete Zimmer, einen Konferenzbereich und ebenfalls ein Restaurant.

 „Der Erwerb der beiden nestor-Hotels ist ein weiterer wichtiger Schritt in unserer langfristigen Wachstumsstrategie. Erst vor wenigen Wochen konnten wir den Bau eines neuen GHOTEL hotel & living Hotels  in Bochum bekannt geben. Zudem engagieren wir uns in Zukunft als Betreiber zweier Hotels am Düsseldorfer Airport, “ so Jens Lehmann.

 Zurzeit bietet die Hotelgruppe, die seit 2006 zur AURELIUS Gruppe gehört, neun Hotels und Apartmenthäuser in ganz Deutschland an.


Thema:
Hotel-News


DOLCE Bad Nauheim - Tagen im neuen Format

Pentahotel Trier wird Best Western