H-Hotels Gruppe stärkt internationalen Vertrieb

H-Hotels und Global Hospitality Service (GHS) beschließen eine langfristige Zusammenarbeit und stärken so die weltweite Präsenz der H-Hotels Marken.

Bad Arolsen, Oktober 2017 – „Bei Global Hospitality Service steht unsere Dachmarke h-hotels.com mit den Marken Hyperion, H4 Hotels, H2 Hotels, H+ Hotels, und H.ostels im Mittelpunkt der Vermarktungsaktivitäten.“, sagt Uwe Krohn, Senior Vice President Sales der H-Hotels AG. „Wir sind erfreut, mit GHS einen Partner gefunden zu haben, der mit einer sehr individuellen Verkaufsausrichtung und durch die gute Zusammenarbeit mit unserem eigenen Verkaufsteam, ideal zu uns passt“.

Mit der umfassenden Branchenerfahrung und Verbindungen in allen Segmenten – Corporate, MICE und Leisure – ermöglicht GHS den
H-Hotels Marken ihre internationale Präsenz zu stärken und Geschäftsmöglichkeiten in neuen Märkten voranzutreiben. Bei GHS wird den H-Hotels ein eigener Account Manager zugeordnet, der eng mit den H-Hotels eigenen Vertriebsteam in der DACH-Region zusammenarbeitet und die erfolgreiche Umsetzung der internationalen Vertriebsstrategie einschließlich der Betreuung wichtiger Target Accounts sicherzustellt. Die H-Hotels Marken werden durch gemeinsame Marketingaktivitäten, Messen, Roadshows und Kundenevents auf der ganzen Welt weiter gefördert.

 

Gergana Halatcheva, Senior Vice President von GHS: „GHS freut sich sehr auf die Partnerschaft mit H-Hotels. Es ist eine Ehre für das gesamte GHS-Team, eine Erweiterung des nationalen Vertriebsteams von H-Hotels auf internationaler Ebene zu sein und durch unser kollektives Talent und Erfahrung die Präsenz der verschiedenen Marken zu erweitern; Türen für neue Möglichkeiten öffnen und die globale Präsenz der Gruppe zu erhöhen.“

 

 

 


Thema:
Hotel-News


Hotel ARCOTEL Rubin in Hamburg-St. Georg feiert 10...

SOS-Kinderdorf Sauerland freut sich über Spendensc...