Hilton plant neue Hotels in Europa

Hilton Lake Como HL rooftop

Hotelgigant Hilton eröffnet dieses Jahr mehrere Hotels in Europa. Den Anfang macht das Hilton Lake Como am Comer See in Italien. Das 170-Zimmer-Hotel öffnet in Kürze unweit des Wahrzeichens Villa Como und bietet eine Sky Bar mit Blick auf den See.

Ebenfalls in Kürze soll das DoubleTree by Hilton Turin Lingotto seine ersten Gäste begrüßen. Die berühmte Teststrecke auf dem Dach locke Autofans aus der ganzen Welt an, heißt es. Im Frühjahr das Hilton Belgrade mit 242 Zimmern in Belgrads Altstadt.

Mitte 2018 folgt das zweite Haus der Curio-Collection in London. Das Lincoln Plaza London im 31-stöckigen Lincoln Plaza bietet 129 Zimmer und einen schönen Blick über die Themse.

Am Flughafen von Birmingham soll gegen Jahresende das Hilton Garden Inn Birmingham Airport eröffnen. Es entsteht derzeit mit 178 Zimmern in modularer Bauweise, einzelne Komponenten werden in China gefertigt.

In den Vereinigten Arabischen Emirate soll derweil das Hampton by Hilton Dubai Airport an den Start gehen. Bis Mitte 2018 sollen die 430 Zimmer bezugsfertig sein.


Thema:
Hotel-News


Hotel Palace Berlin übergibt 10.000 Euro-Spendench...

Chemnitz: Ehemaliges Mercure öffnet als Dorint Kon...