Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden eröffnet neues Spa

Dresden – Fürstliche Erholung und Entspannung in direkter Nachbarschaft zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt: Das Taschenbergpalais Kempinski Dresden eröffnet ein vollkommen neues Spa Refugium. Ganz nach dem Motto "Wellness in the City!"

Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden Spa 5

 

Der Neueröffnung der Wellnessoase geht eine Bauzeit von sechs Monaten voraus. „Nach mehr als 20 Jahren war die Renovierung dringend nötig“, so Marten Schwass, Geschäftsführender Direktor des Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden. „Wir freuen uns sehr, mit dem Luxus des neuen Wellnessbereichs ein noch besseres Reiseerlebnis für unsere Gäste anbieten zu können.“

 

 

Nicht nur der Poolbereich wurde grundlegend renoviert und modernisiert, es entstand auch ein neugestalteter Behandlungs- und Saunabereich mit modernster Ausstattung und einzigartigen barocken Designelementen, in denen sich das Dresdner Stadtbild wiederspiegelt. Die zwei finnischen Saunen begeistern mit besonderen Eyecatchern wie einem Kupferkessel für Aromaaufgüsse, einer überdimensionalen, in die Decke der Sauna eingelassenen Uhr von C.H. Wolf/ Glashütte, oder dem berühmten Wandbild „Fürstenzug“. Drei Anwendungsräume stehen für Massagen, Pediküre, Maniküre und Einzel- oder Paaranwendungen zur Verfügung; Dampfbad und Infrarotkabine wärmen und entspannen den Körper auf heilsame Weise und runden das Wellnessangebot ab.

 

Das moderne Ambiente des Poolbereichs wird durch einen blauen Fliesenspiegel mit der Intarsie des Taschenbergpalais Logos unterstrichen. Rechts und links des 5m x 11m großen Pools laden separierte Lounge-Möbel zum Entspannen ein. Großzügige, helle und luxuriöse Umkleiden mit abschließbaren Fächern stehen den Gästen ebenso zur Verfügung wie Handtücher, Bademäntel und Badeslipper. An der Wellnessbar werden erfrischende Cocktails, Aromawasser, Tees oder Säfte serviert.

Der Wellnessbereich steht allen Hotelgästen täglich von 7:00 Uhr bis 22:00 Uhr kostenfrei zur Verfügung. Dresdner oder externe Gäste können selbstverständlich in Verbindung mit Buchung einer Anwendung am selben Tag den Wellnessbereich gegen einen Aufpreis von EUR 25 pro Person nutzen. Für externe Gäste wird eine begrenzte exklusive Jahresmitgliedschaft zum Preis von EUR 1.500,00 pro Person angeboten.


Thema:
Hotel-News


intergerma Hotels & Tagungsstätten Planer 2019

Flair setzt auf Verjüngung der Marke und auf Nachh...