Hub27 Berlin baut: Richtfest - News | intergerma

Hub27 Berlin baut: Richtfest

Der Messestandort Berlin wächst um 15.000 qm² Nettogrundfläche: Berlins größte stützenfreie Messe- und Kongresshalle wird voraussichtlich im April nächsten Jahres fertig sein. Baubeginn war im November letzten Jahres. Die Gesamtkosten betragen 75 Mio. Euro, davon finanziert die Messe Berlin 68 Mio. Euro selbst, 7 Mio. Euro zahlt das Land Berlin.

hub27 Richtfest klein

 

Es entsteht ein Konferenzbereich, multifunktionalen Räumen und Dachterrasse. Insgesamt 11.500 Teilnehmer werden dort Platz haben. Durch mobile Trennwände ist die Nutzung mit bis zu zehn unterschiedlichen Mehrzweckflächen möglich. Außerdem wird es 20 Breakouträume und Büros mit flexiblen Trennwänden für 10 bis 250 Personen geben. Die Kongresshalle hat eine direkte Anbindung an das S-Bahn-Netz.


Thema:
Branchen-News


MEETUP in Frankfurt zur Rhein-Main-Tour

MEET MUNICH MEETUP am 25. Juli