Innside Leipzig mit neuer Eventlocation

Das vor einem Jahr eröffnete Innside by Meliá Hotel in Leipzig ist um zwei Etagen auf dem Dach erweitert worden. Mitte Oktober hat auf der 5. Etage des Vier-Sterne-Superior-Hotels eine 500 Quadratmeter große Event-Location eröffnet, die „in der sächsischen Metropole ihresgleichen sucht“, wie es heißt.

Anfang Dezember soll diese noch von einer über 400 Quadratmeter großen Rooftop-Terrasse „getoppt“ werden. Diese sei dann die größte Dachterrasse der Stadt mit öffentlich zugänglichen Bars.

000Melia Innside Leipzig

Das Innside liegt in City-Lage am Dittrichring/Ecke Szenemeile Gottschedstraße, direkt gegenüber der Thomaskirche und zählt 177 Zimmer.

Die Tagungsfläche des Hotels beträgt nun rund 800 Quadratmeter. Vier Tagungsräume für rund 200 Personen befinden sich im Erdgeschoss. Dem Lifestyle-Konzept gerecht werde indes ein neuer „Big Idea Space“ im 4. Stock. Auf 80 Quadratmetern Innenfläche und nochmal so viel Balkonfläche biete der konventionell eingerichtete Raum (etwa mit einer bespielbaren Tischtennisplatte, die als Blockform bestuhlt ist) viel Platz für Kreativität, heißt es.


Thema:
Hotel-News


Henri Hotel Berlin: Tagen wie zu Urgroßvaters Zeit...

VIENNA CONVENTION BUREAU: 2. JAHR IN FOLGE AWARD B...