Jubiläum - Dorint Resort & Spa Bad Brückenau feiert 35 Jahre

Zum 35. Geburtstag fanden rund 1.000 Gratulanten den Weg in das prestigeträchtige Gebäude, um beim Tag der offenen Tür hinter die barocken Kulissen des einzigen Vier-Sterne-Superior-Hotels in der Rhön zu schauen. Für diesen besonderen Anlass hatte sich das Team um Hoteldirektor Sven Näser viele spannende Aktionen einfallen lassen.

2018 04 24 Tag der offenen Tuer Bad Brueckenau 01

Pünktlich um 12 Uhr wurden die ersten kleinen und großen Gäste persönlich von dem Hotelmaskottchen Dori begrüßt. Nach einem erfrischenden Begrüßungsdrink bei strahlendem Sonnenschein öffneten sich die Pforten des Dorint Resort & Spa Bad Brückenau mitten im Staatsbad. Dahinter gab es für die zahlreichen Besucher einiges zu entdecken.

Bei stündlichen Führungen bestaunten sie die frisch renovierten Zimmer im Parkflügel, den historischen Weinkeller und den prächtigen Kuppelsaal, der besonders heiratswilligen Paaren gewidmet war und mit unterschiedlichsten Hochzeitsthemen und -dekorationen begeisterte. Schließlich hat das Dorint Resort & Spa Bad Brückenau ein hauseigenes Standesamt und bietet sehr flexible Termine für Hochzeiten an jedem Wochentag.

Aufgelockert wurde das Geburtstagsfest von einem abwechslungsreichen und spannenden Rahmenprogramm – vom Pilates-Workshop über die Kulinarik-Präsentation durch den Küchenchef bis zum Auftritt des einheimischen Faschingsvereins wurde eine Menge Unterhaltsames geboten. Die jungen Besucher kamen mit lustigen Aktionen wie dem Kinderschminken auf ihre Kosten und erkundeten als Prinzessinnen und Superhelden verkleidet das Rhöner Resort.

Genießer fanden an den Ständen des regionalen Marktplatzes eine Vielzahl von ortsansässigen Kooperationspartnern und lokalen Lebensmittelproduzenten. Bio-Käse, Rhöner Flankensteaks, Bauernbrot und vieles mehr vom Marktplatz fand am abendlichen Buffet begeisterte Feinschmecker. Wer Lust hatte, konnte einen Blick in eine der modernsten Hotelküchen in der Region werfen und dem Küchenchef über die Schulter schauen.

 Hoteldirektor Sven Näser ist sichtlich stolz auf sein Team und das frisch renovierte Haus: „Wir möchten uns bei allen Besuchern, Partnern, Lieferanten und den vielen fleißigen Hotelhelden bedanken, die unseren Tag der offenen Tür zum 35. Jubiläum zu etwas ganz Besonderem gemacht haben. Wir freuen uns auf viele neue Gäste, die wir an diesem Tag gewinnen konnten.“

 

Dorint Resort & Spa Bad Brückenau

 Im Herzen von Deutschland und nah an der A7 zwischen Fulda und Würzburg liegt das Vier-Sterne-Superior Dorint Resort & Spa Bad Brückenau: Ein Refugium der Ruhe und Entspannung mit insgesamt 116 Zimmern. Das Hotel umfasst verschiedene Gebäude, die sich mitten in einer Parkanlage befinden. Dazu gehören das Parkhotel mit Restaurant und dem direkt angeschlossenen, neu gebauten Parkflügel. Insgesamt 10 historische und moderne Veranstaltungsräume für bis zu 180 Personen fügen sich harmonisch in die Anlage ein. Das Restaurant, produktbezogen biozertifiziert, bezieht Spezialitäten von heimischen Höfen. Für den Küchenchef ist die Einbindung der regionalen Bauern von großer Bedeutung, um die Lieferwege so kurz wie möglich zu halten. Das „Vital Spa & Garden“ mit 2.800 Quadratmetern verfügt über einen In- und Outdoor-Pool, Health Club, drei Saunen, Dampfbad, Solegrotte, verschiedene Ruheräume und ein umfangreiches Angebot an Wellnessanwendungen.


Thema:
Hotel-News


Como Hotel London mit gesundem Tagungsprogramm

Musik- und Kongresshalle (MuK) Lübeck - „Forschun...