Kongresszentrum der Westfalenhallen Dortmund 17.Januar 2019 - „FORUM EVENT“ von Profis lernen

Dortmund. Am 17. Januar organisiert die IST-Hochschule in Kooperation mit dem Verband „degefest“ und dem Messe-Ausschuss „AUMA“ von 9 bis 14 Uhr zum zweiten Mal das „FORUM EVENT“ im Rahmen der Messe „BEST OF EVENTS“. Der Nachwuchskongress richtet sich an Azubis, Studierende, Branchen-Quereinsteiger und alle, die Lust haben, sich über aktuelle Trends der Eventbranche zu informieren und sich von TopSpeakern inspirieren zu lassen. „Die Eventbranche hat viele neue Themen und Herausforderungen. Wir präsentieren dem Branchennachwuchs im Rahmen des ‚FORUM EVENT‘ diese Inhalte mit innovativen Lernformaten und Infotainment“, so die Projektleiterin der IST-Hochschule für Management, Dorothee Schulte.

Forum Event Header Druckfaehig

 
Neben spannenden Workshops und mitreißenden Fachvorträgen zu Themen wie „Veranstaltungssicherheit“, „Erfolgreiches Influencer-Marketing“ und „Selbstständigkeit im Eventbusiness“, gibt es eine interaktive Ausstellung zu Trends und Innovationen sowie die Chance, sich mit den Profis der Eventbranche zu vernetzen. Als Keynote Speaker begrüßt das IST die „taff“-Moderatorin Marlen Peters (@marlyboo).
 
Ganz nach dem Motto: „Mit bestem Beispiel voraus!“ sind Studierende der IST-Hochschule im Rahmen ihres Studienganges „Kommunikation & Eventmanagement“ selbst für die Konzeption, Planung und Umsetzung des Nachwuchskongresses verantwortlich. Beste Voraussetzungen, um sich als Newcomer in der Branche ein paar Tipps und Tricks abzuholen.
 
Während des Forums können Teilnehmer außerdem an einem Gewinnspiel teilnehmen, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt.
 
Die Teilnahme am FORUM EVENT ist kostenfrei, jedoch limitiert auf 300 Plätze. Daher lohnt es sich schnell einen Platz zu sichern unter www.ist-hochschule.de/forum-event-anmeldung 


Thema:
Hotel-News


Am 1. März 2019 eröffnet die exklusive ALPENLOGE i...

Courtyard by Marriott Wiesbaden-Nordenstadt - zum...