Locations Messe in Duisburg am 11. Oktober

Gut 100 Aussteller der MICE-Branche werden am 11. Oktober in der Kraftzentrale des Landschaftsparks Duisburg-Nord. Dort startet die diesjährige Locations-Messe Rhein Ruhr, die sich an Event-Veranstalter, Tagungsplaner und Fachleute aus Agenturen und Unternehmen richtet. Zu den Ausstellern gehören Eventlocations, Seminarhotels, Incentive-Programme oder Eventdienstleister in Nordrhein-Westfalen.

csm Locations Rhein Ruhr 566cc543a9

Neben der Messe und den Networking-Veranstaltungen gibt es auch ein Rahmenprogramm. So wird in Duisburg unter anderem Felix Beilharz, Online-Experte und Influencer, erklären, wie Events in sozialen Medien erfolgreich vermarktet werden. eine DSGVO-Session soll allen Beteiligten, die Veranstaltungen planen und umsetzen, eine leicht verständliche Orientierungshilfe bieten.

 

Nach der Locations Rhein-Ruhr öffnet am 25. Oktober 2018 die Locations Rhein-Main in der Halle 45 in Mainz ihre Tore. Das Einzugsgebiet erstreckt sich hier über weite Teile von Hessen, Rheinland-Pfalz und Bayern mit Städten wie Mainz, Wiesbaden, Darmstadt, Offenbach, Worms oder Aschaffenburg.

In Mainz wird unter anderem Gerrit Jessen verraten, wie man mit dem #EventCanvas Events innovativ und zielgruppenrelevant gestalten sowie ein Plus an Kreativität und ROI generieren kann.


Thema:
Branchen-News


Agrar-Messe kommt nach Kassel

Über Kongressregionen Rhein-Ruhr und Rhein-Main in...