MEETUP in Frankfurt zur Rhein-Main-Tour

40 Gäste sind der Einladung von MEET GERMANY zum MEETUP am 08. August in Frankfurt im Westhafen Pier 1 gefolgt. In der modernen, stylischen Location in ungezwungener Atmosphäre besprachen Planer und Netzwerkpartner wie sie sich besser vernetzen können. Bekannt ist zwischenzeitlich in der Branche: Wenn MEET GERMANY einlädt, bleibt es nicht beim geselligen Miteinander, sondern für die Teilnehmer entsteht Nachhaltigkeit, die sich für die kommende Arbeit auswirkt.

Westhafen Pier 1 004

Spannend wird es für das neue Hotel Scandic Frankfurt Museumsufer im lebendigen Zentrum von Frankfurt, das neue Konferenzräume bekommt, genau wie für das Lufthansa Aviation Training Center. Am Frankfurt Airport verschmelzen mit de Center eine eindrucksvolle Architektur und die Hightech-Welt der Luftfahrt zu einer beeindruckenden Event-Kulisse. Und das weltweit einzigartig.

Gleichwohl waren auch  Vertreter der Deutschen Bahn sowie vom GCB German Convention Bureau e.V. anwesend. Auch für andere aus der Branche war es spannend zu erfahren, wie das GCB hilft, Deutschland als weltweit führende und nachhaltige Kongress- und Tagungsdestination zu sichern und auszubauen und was sich hinter „Future Meeting Space“ verbirgt. Es wurde sich darüber ausgetauscht, was Frankfurt am Main als Destination zu bieten hat, was sich

die Teilnehmer vom Netzwerk MEET GERMANY erwarten sowie welche Marketingmaßnahmen für wen besonders effektiv sind. Sich kennenzulernen, miteinander zu reden und Erfahrungen & Wissen auszutauschen – das ist unser MEETUP als echter Meinungsaustausch für Inspiration, Innovation und Interaktion.

Die RHEIN-MAIN TOUR von MEET GERMANY am 26. und 27. September lohnt sich garantiert.

 


Thema:
Branchen-News


Gunzenhausen alles neu! Neue Stadthalle, neuer Ch...

Hub27 Berlin baut: Richtfest