Mercure Dreieich wird Best Western

Von Juni 2020 an gehört das ehemalige Mercure Hotel Frankfurt Airport in Dreieich zur BWH Hotel Group Central Europe. Mit dem Markenwechsel schließt sich das Vier-Sterne-Haus der globalen Hotelkooperation und Marke Best Western an und begrüßt seine Gäste in Zukunft als Best Western Hotel Frankfurt Airport Dreieich. Aufgrund der Corona-Krise und den noch vorliegenden Beschränkungen für Hotels und Gaststättenbetriebe ist das 92-Zimmer-Haus zunächst nur für Geschäftsreisende geöffnet.

BWHotelAirportFrankfurtDreieich Rendering
Foto: Neues Hotel in der Gruppe: Von Juni an gehört das Best Western Hotel Frankfurt Dreieich zur Marke der BWH Hotel Group Central Europe

Eschborn / Dreieich.Mercure kommt zu Best Western - die BWH Hotel Group Central Europe wächst mit einem neuen Hotel in der Metropolregion Frankfurt am Main: Vom 1. Juni an gehört das ehemalige Mercure Hotel Frankfurt Airport Dreieich zu der globalen Hotelkooperation und schließt sich der Marke Best Western an. Als Best Western Hotel Frankfurt Airport Dreieich begrüßt das Vier-Sterne-Haus seine Gäste mit 92 Zimmern und Suiten – davon sind bereits 48 frisch renoviert worden – und neun Tagungsräumen, die zum Großteil in der benachbarten Jugendstilvilla untergebracht sind. „Wir freuen uns sehr, mit der BWH Hotel Group einen neuen starken Partner für Verkauf und Marketing an unserer Seite zu haben, der mit rund 300 Hotels in zehn Ländern über eine große Vertriebs-Power verfügt“, sagt Manuel Büchs, General Manager des Hauses. „Auch wenn wir unser Hotel aufgrund der Corona-Krise derzeit nur für Geschäftsreisende öffnen, blicken wir optimistisch in die Zukunft und freuen uns darauf, bald als Best Western Hotel für alle unsere Gäste da zu sein“, so Büchs weiter. „Die immer noch aktuelle Corona-Krise hat dramatische Einschränkungen für unsere Branche mit sich gebracht. Dennoch haben wir die Zeit bestmöglich für unsere Renovierungen genutzt: Wir haben viele Zimmer sowie öffentliche Bereiche frisch und neu gemacht und können damit stark in die Zukunft starten – natürlich immer unter den höchsten Sicherheits- und Hygienestandards, die wir in der Hotellerie schon lange bieten und in der aktuellen Situation natürlich nochmals anpassen.“

Auch in der Unternehmenszentrale der BWH Hotel Group Central Europe in Eschborn wird der Neuzugang begrüßt. „Das Best Western Hotel Frankfurt Airport Dreieich bereichert unser Portfolio und ergänzt unser Angebot im wirtschaftlich starken Rhein-Main-Gebiet um ein weiteres ideal gelegenes Hotel in Nähe des Frankfurter Flughafens“, sagt Andreas Westerburg, Head of Hotel Development der BWH Hotel Group Central Europe.

 

Übernachten im Best Western Hotel Frankfurt Airport

Das künftige Best Western Hotel Frankfurt Airport Dreieich liegt in einem parkähnlichen Anwesen am Rande der Stadt und damit verkehrsgünstig nahe der A5 sowie des internationalen Flughafen Frankfurt. Die nahegelegene S-Bahn-Station verfügt über eine Direktverbindung in die Frankfurter City. Ein Ausflug in die grüne Umgebung Frankfurts bietet sich ebenso an wie ein abendlicher Abstecher in die Main-Metropole. Das Vier-Sterne-Hotel verfügt über 92 Zimmer und Suiten, die seit Ende 2019 sukzessive renoviert werden. Das Restaurant bietet mit seiner modernen Einrichtung Platz für 80 Gäste sowie regionale und internationale Küche. In der Hotelbar finden insgesamt 40 Personen Platz. Neun moderne Tagungsräume laden zu Seminaren und Veranstaltungen ein. Sieben davon sind in der benachbarten Jugendstil-Villa untergebracht und bieten ein prachtvolles Ambiente in den historischen Räumlichkeiten.

www.bwhhotelgroup.de und www.bestwestern.de


Thema:
Hotel-News


Dolce Bad Nauhheim - Azubis im Weinberg

Gütersloher Autdoor-Kultur-Kino startet am 15. Mai