Messe Erfurt weiter auf Erfolgskurs

Nach einem bereits sehr guten Jahr 2017 habe der Umsatz der Messe Erfurt „eine neue Dimension“ erreicht, heißt es vom Unternehmen. Denn erstmals habe man die Zehn-Millionen-Grenze überschritten.

Die zu erwartenden Umsatzerlöse aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit liegen für das abgelaufene Geschäftsjahr bei 10,5 Millionen EUR und damit 1,3 Millionen über dem Vergleichsjahr 2016. Herausragend sei dabei das Kongress- und Tagungsgeschäft mit erstmals über zwei Millionen Euro Umsatz gewesen, heißt es – annähernd eine Verdopplung gegenüber 2016.

00
Foto: Messe Erfurt, Messe-Geschäftsführer Michael Kynast

Das herausragendste Kongressereignis mit deutschlandweiter medialer Aufmerksamkeit war die Verleihung des Deutschen Umweltpreises mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auf der Messe Erfurt. Die Übergabe des mit 500.000 EUR Europas höchstdotierten, unabhängigen Umweltpreises fand im Oktober 2018 in der Messe Erfurt statt.

Weitere Großereignisse 2018 waren für Erfurt der Deutsche Straßen- und Verkehrskongress mit über 1.000 Teilnehmern, der Thüringer Zahnärztetag mit 1.400 und der Deutsche Ärztetag mit 850 Teilnehmern sowie das Bundesjugendtreffen der Freien Evangelischen Gemeinden mit 4.300 Teilnehmern.

Bis 2021 werden unter anderem die Deutsche Gesellschaft für Arbeits- und Umweltmedizin (1.000 Teilnehmer), der Jugendplus Kongress willow creek (5.000 Teilnehmer), der Kongress der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie (500 Teilnehmer) und die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie (600 Teilnehmer) die Messeflächen und Tagungsräume in Erfurt nutzen.

Entsprechend wird in den Konferenzbereich investiert. Dazu gehören eine neue Beschallungsanlage im Carl-Zeiss-Saal, neue Kongresstische im CongressCenter sowie neue Präsentations- und Referententechnik. Die Logen in Halle 1 werden zu Event-Logen ausgebaut. Halle 1 und CongressCentrum bekommen 4.000 neue Stühle. Zudem gibt es einen neuen Glasfaseranschluss, und die W-Lan-Netze werden ausgebaut.

Zur Bundesgartenschau 2021 schließlich soll auch ein 150-Zimmer-Hotel direkt an der Messe eröffnen.


Thema:
Branchen-News


Das Carmen Würth Forum wird erweitert - 39 Mio. Eu...

Autostadt baut neue Veranstaltungshalle