Mitarbeiterbindung durch Erlebnisse: der Jochen Schweizer Team- Mission-Parcours

München.„Kommt als Gruppe, geht als Team“: Unter diesem Motto steht der Team- Mission-Parcours der Jochen Schweizer Arena. Die eigens für das Teambuilding angelegten Stationen im Outdoor Areal der Jochen Schweizer Arena stellen die Teilnehmer regelmäßig vor Herausforderungen. Egal ob strategische Planung, Kommunikation oder Sozialkompetenz, der Park ist speziell auf die Anforderungen moderner Zusammenarbeit in einer sich schnell verändernden Arbeitswelt konzipiert.

00000csm JSA Team Mission Parcours c Jochen Schweizer Arena 6 2 dfdf871b0e

Ein gemeinsames Erlebnis schafft Ergebnis – zu dieser und vielen weiteren Erkenntnissen kommt das gleichnamige White Paper von Dr. Sebastian Spörer. Der Psycho-Neuro-Immunologe hat im Auftrag der Jochen Schweizer Corporate Solutions GmbH neurobiologische Studien auf den Aspekt der emotionalen Mitarbeiterbindung hin untersucht. Dabei kam er zu einigen interessanten Ergebnissen. So haben beispielsweise Erlebnisse im Firmenumfeld eine hohe Wahrscheinlichkeit sich positiv auf Faktoren wie Produktivität, Kreativität und emotionale Bindung auszuwirken.

 

Zudem ist es ein starkes soziales Bedürfnis eines Menschen auch in der Arbeit einer Gruppe anzugehören. Ist das erst einmal geschafft, steigert sich unter anderem die kreative sowie die innovative Leistung. Um genau in diesem Bereich Unternehmen zu unterstützen, wurde in Zusammenarbeit mit Erlebnispädagogen ein eigener Team-Mission-Parcours im Outdoor Park der Jochen Schweizer Arena entwickelt.
Die wichtigste Grundlage auch bei Erlebnissen mit gezieltem Business-Nutzen: der gemeinsame Spaß unter Kollegen.

Übungen für Vertrauen, Kreativität und Strategie
Mit insgesamt sechs verschiedenen Übungen bietet der Team-Mission-Parcours der Jochen Schweizer Arena ein breites Portfolio an Maßnahmen an, die die Zusammenarbeit im Team stärken. So müssen die Teilnehmer beispielsweise aus den gegebenen Materialien einen möglichst hohen Turm bauen oder möglichst viel Wasser durch einen Hindernis-Parcours transportieren. Dabei kommt es vor allem auf die Zusammenarbeit, die Kommunikation, aber auch die Kreativität der Gruppe an. Ein geschulter Mitarbeiter der Jochen Schweizer Arena begleitet die Teams durch den Parcours, erklärt die Übungen vor Beginn und fungiert als Spielleiter bzw. Koordinator. Für einen kompetitiven Anreiz ist jede Station doppelt vorhanden, sodass bis zu zehn Teams mit viel Spaß gleichzeitig gegeneinander antreten können.

Gezielter Tiefgang durch professionelle Trainer
Wer sich anstelle der aktivierenden Team-Challenge gezielte Erkenntnisse für den Arbeitsalltag wünscht, ist bei den B2B-Profis in der Jochen Schweizer Arena genau richtig: Durch die zusätzliche Begleitung eines externen, professionellen Trainers, der über die Jochen Schweizer Arena vermittelt wird, werden die Übungen im Team-Mission-Parcours zur individuellen Teamentwicklungsmaßnahme. Vorab werden die Aufgaben nach Absprache aufgrund der speziellen Situation des Unternehmens gezielt ausgewählt und gegebenenfalls individuell erweitert oder angepasst. So können durch das Hintergrundwissen des Trainers schon während des Erlebens erste Impulse gesetzt werden. Im Anschluss führt der Trainer durch eine Reflexion und hilft den Teilnehmern das Erlebte in den Arbeitsalltag zu transferieren sowie hilfreiche Erkenntnisse zu gewinnen.

Ab sofort ist der Team-Mission-Parcours im Outdoor Park der Jochen Schweizer Arena geöffnet und bereit bespielt zu werden.


Thema:
Hotel-News


Das neue Holiday Inn Munich – Leuchtenbergring

Best Western wächst zweistellig