Neu: Hoteleröffnung Vienna House MQ Kronberg im Taunus

Kronberg. „Das Vienna House MQ Kronberg ist für mich ein wahrer Hotelsolitär – mit spielerischer Leichtigkeit treffen hier zeitloses Design mit Klasse, klare Strukturen und ein einladendes Ambiente auf die individuellen Bedürfnisse des Standorts“, so Rupert Simoner Vorstandsvorsitzender Vienna House. „Dank der guten Zusammenarbeit mit Daniel Rinck und seinem Team der Contraco GmbH konnte diese Vision nach knapp zwei Jahren Bauzeit umgesetzt werden.“

csm 200120 Lobby Vienna House MQ Kronberg f9b9a5253b

Im Wohnzimmer im ersten Stock gibt es einen öffentlichn  Bereich. In einzelnen Sitzgruppen entspannt der Gast oder genießt den Feierabenddrink. Tagsüber kann das Wohnzimmer auch für Kaffeepausen und kleine Empfänge mit den angrenzenden Meetingräumen genutzt werden.  

Das Frühstück wird in der offenen Küche mit einer großen Auswahl an abwechslungsreichen und regionalen Produkten serviert. Echte Wiener Gastkultur kann mittags und abends im gemütlichen

Restaurant und auf der Terrasse erlebt werden. Vienna House ist hierfür erstmalig mit dem Team vom Wiener Traditionsheurigen „Mayer am Pfarrplatz“ eine Kooperation eingegangen. Gemeinsam wurden so die Speisekarte und Weinauswahl für das Hotelrestaurant „Mayer Wiener Heuriger“ zusammengestellt. Schwerpunkt sind typische kalte und warme Heurigen Spezialitäten, wie hausgemachte Aufstriche mit ofenfrischem Brot, Original Wiener Schnitzel und saftige Braten. Auch Saisonales und Klassiker der hessischen Küche wie Handkäs mit Musik finden sich auf der Speisekarte. Österreichische Fairtrade Kaffeespezialitäten und Mehlspeisen sowie Snacks werden zudem auch nachmittags serviert.

Der mobile Concierge stellt diverse Joggingrouten bereit und das Rezeptionsteam unterstützt bei der Buchung einer Tea Time im nahegelegenen Golfclub Kronberg. Im benachbarten Konzertsaal, benannt nach dem großen Cellisten Pablo Casals, werden zukünftig junge hochbegabte Talente der Kronberg Academy und Musiker sowie Orchester von Weltrang Konzerte geben. Das Hotel verfügt über ausreichend Tiefgaragenparkplätze, zwei E-Tankstellen und Fahrräder stehen zum Verleih bereit. Ansonsten fährt die S-Bahn nebenan vom Endbahnhof Kronberg innerhalb von 19 Minuten direkt zur Messe Frankfurt und in weiteren 5 Minuten zum Hauptbahnhof Frankfurt.

 

Das Hotel in Zahlen
Zimmeranzahl: 96
Zimmerkategorien: Classic, Superior und Executive
Etagen: 4
Tagungsräume: 3, auf gesamt 120 m², kombinierbar
Klassifizierung: nicht klassifiziert
Investor: Contraco GmbH Gewerbe- und Wohnungsbau
Generalunternehmer: QUARTIERMACHER GmbH
Architekt: Staab Architekten, Berlin
Innenarchitekt: Evi Rupprecht / Studio 13Crad
Pächter: Vienna House
Eröffnung: 3. Februar 2020
General Manager: Herr Ilgo Hagen Hoehn

 


Thema:
Hotel-News


SureStay Hotel Group® wächst auf mehr als 300 Hote...

Hotel Atlanta International Leipzig - neu, einziga...