Park Inn by Radisson eröffnet in Amsterdam und inspiriert mit Karim Rashid-Design

Brüssel/ Amsterdam. Der weltbekannte Designer Karim Rashid hat bereits in Deutschland, Österreich und in der Schweiz die Economy-Design-Marke prizeotel maßgeblich geprägt. Jetzt fügt er auch der Amsterdamer Hotellandschaft ein ganz neues Erlebnis hinzu: Willkommen im Park Inn by Radisson Amsterdam City West, Niederlande! Die 476 Hotelzimmer und Suiten sind genau in dem für Karim Rashid so typischen Form- und Farbspiel gestaltet: wagemutig und sinnlich zugleich mit einem besonderen Gespür für schöne und weit geschwungene Räume.

Park Inn by Radisson Amsterdam City West 4

Yilmaz Yildirimlar, Area Senior Vice President Central & Southern Europe, Radisson Hotel Group, ist begeistert über den Amsterdamer Neuzugang: "Wir freuen uns sehr über diese schöne Ergänzung und das einzigartige MICE-Produkt für unsere Gruppe. Dank der Zusammenarbeit und dem Vertrauen der Eigentümergruppe Omnam, bringen wir ein neues großartiges Hotel von Park Inn by Radisson in einer der lebendigsten und kreativsten Städte der Welt. Amsterdam hat im vergangenen Jahr 17 Millionen Besucher angezogen, 180 verschiedene Nationalitäten sind in der holländischen Metropole zuhause und mit gleich vier Hotels vor Ort sind wir hier hervorragend aufgestellt.“

Das Park Inn by Radisson Amsterdam City West ist ein Teil von Ven Amsterdam, dem ersten Multiplex-Gebäude seiner Art in der niederländischen Hauptstadt. Das Hotel ist nur 5 Minuten mit dem Zug vom Stadtzentrum und nur 10 Minuten mit dem Zug vom Flughafen Schiphol Amsterdam entfernt. Zudem sind Parkplätze für bis zu 200 Fahrzeuge vorhanden.
Das Park Inn by Radisson punktet mit einem beeindruckenden 680 m² großen und zweigeschossigen Ballsaal mit separatem Vorkonferenzbereich. In Kombination mit dem Balkon bietet der Saal Platz für bis zu 750 Personen mit Theaterbestuhlung und macht das Hotel zu einem der größten Tagungshotels Europas.

Die insgesamt 19 Tagungsräume sind mit drei Vorkonferenzbereichen verbunden, die alle mit hochwertigen, hochmodernen technischen und medialen Einrichtungen ausgestattet sind. Kostenfreies Hochgeschwindigkeits-WLAN ist im gesamten Hotel einschließlich der öffentlichen Bereiche verfügbar.

Das Restaurant ‚Den‘ wartet zum Frühstück, Mittag- und Abendessen mit dem Besten aus Amsterdam auf. Die einladende Lounge bietet ausreichend Platz und Möglichkeiten für informelle Meet-&-Greets oder einem abendlichen Drink.
Özgen Sağinc, General Manager des Park Inn by Radisson Amsterdam City West, ergänzt: “Amsterdam denkt sich immer wieder neu, und von genau dieser Innovationskraft haben wir uns inspirieren lassen. In unserem Hotel verknüpfen wir holländische Traditionen mit einem Design voller Leben, Energie und Farben. Dieser Mix passt perfekt zu einer der meistbesuchten, beliebtesten und innovativsten Städte Europas. Mein Team und ich garantieren, dass Besucher aus aller Welt vom neuen Park Inn by Radisson Amsterdam City West begeistert sein werden!”

Das Park Inn by Radisson Amsterdam City West wird von der Radisson Hospitality AB betrieben.

 

 

 

 

 


Thema:
Hotel-News


Lindner Hotel City Plaza gewinnt Wettbewerb gegen ...

Mövenpick Hotels & Resorts befördert Sabine Dorn-A...