Pentahotel Trier wird Best Western - News | intergerma

Pentahotel Trier wird Best Western

Pentahotel Trier Best Western

Zum 1. Februar hat sich das bisherige Pentahotel Trier der Marke Best Western angeschlossen. Das zentral gelegene Vier-Sterne-Haus mit 127 Zimmern firmiert nun als Best Western Hotel Trier City. Im Zuge des Markenwechsels solle das Haus innerhalb dieses Jahres für eine halbe Million Euro modernisiert werden, heißt es von Best Western.

Das Hotel ist direkt an die Europahalle Trier angebunden, ein Veranstaltungszentrum für bis zu 1.200 Gäste. Das Hotel selbst verfügt über einen Tagungsbereich mit fünf Seminarräumen für bis zu 400 Personen. Herzstück des Hauses ist die offene Lounge.

Direkt vor dem Gebäude stehen 42 Parkplätze sowie auf dem Gelände der Europahalle Trier weitere 140 Garagenplätze zur Verfügung. Zielgruppe des nahe römischer Sehenswürdigkeiten gelegenen Hotels sind Geschäftsreisende ebenso wie Urlauber.


Thema:
Hotel-News


GHOTEL hotel & living mit zwei neuen Standorten im...

Hoteliers wegen Sterne-Mogeleien verurteilt