Preferred Hotels baut weibliche Führungsriege aus

Preferred Hotels Lindsey Ueberroth
Foto: Lindsey Ueberroth

Vier Frauen stehen nun an der Spitze bei Preferred Hotels & Resorts. Die internationale Marke für Luxushotels hat Michelle Woodley, Kristie Goshow und Caroline Michaud zu wichtigen Führungspersonen neben CEO Lindsey Ueberroth ernannt.

Die Beförderung der bereits im Unternehmen verankerten Persönlichkeiten markiere einen bedeutenden Strukturwandel im familiengeführten Unternehmen, heißt es. Michelle Woodley werde die Position der Präsidentin übernehmen. Kristie Goshow ist Chief Marketing Officer und Caroline Michaud verantwortet als Executive Vice President Corporate Communications & Public Relations.

Im 50. Jubiläumsjahr der luxuriösen Dachmarke lege die Familie Ueberroth damit einen Meilenstein für die Zukunft des Unternehmens. „Ich bin sehr stolz, drei motivierte und überaus kompetente Frauen an meiner Seite zu haben, die wichtige Führungsfunktionen bei Preferred Hotels & Resorts übernehmen werden“, wird CEO Lindsey Ueberroth zitiert.

Erst kürzlich hat Preferred Hotels 50-jähriges Jubiläum gefeiert.


Thema:
Hotel-News


Erstes Hyatt Place am Frankfurter Flughafen

Estrel Berlin richtet Mitarbeiter-WG ein