Radisson eröffnet neue Hotels in Danzig und Prag | intergerma

Radisson eröffnet neue Hotels in Danzig und Prag

Die Radisson Hospitality AB, Teil der Radisson Hotel Group, gibt die Unterzeichnung des Radisson Hotel & Suites, Danzig in Polen bekannt. Im März 2018 machte die Gruppe ihren Plan publik, die Hotelmarke Radisson in der EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) einzuführen.

Radisson Blu Hotel Prague 4 klein2

Dieser Plan wird nun umgesetzt: Es sei das erste Hotel, das in Zentral- und Osteuropa eröffnet wird. Somit werde das Portfolio der Gruppe in Polen auf 16 Hotels mit über 3.500 Zimmern erweitert.

In Prag wird die Radisson Hospitality AB das neue Radisson Blu Hotel voraussichtlich im kommenden Jahr eröffnen. Es verfügt über 160 Gästezimmer, darunter einige mehr als 40 m² große Premium-Suiten. Zu den gastronomischen Einrichtungen gehören eine Lobby-Bar und Lounge, eine Terrassenbar und ein ganztägig geöffnetes Restaurant. Der Bereich Meetings und Events mit sechs flexiblen Konferenzräumen und einem eigenen Foyer wird neu gestaltet.


Thema:
Hotel-News


Room Mate Hotels: Expansionspläne

Facelift für Best Western Wein- und Parkhotel Nie...