Scandic Frankfurt Museumsufer eröfffnet

Scandic Frankfurt Museumsufer exterior 1

Mit dem Scandic Frankfurt Museumsufer ist der nordische Marktführer Scandic Hotels nun auch in Mainhattan vertreten.

Zentral zwischen Hauptbahnhof und Mainufer im Bahnhofsviertel gelegen, biete das im Februar eröffnete Haus einen guten Ausgangspunkt für Abenteuer und Business, heißt es.

Das Scandic zählt 293 Zimmern in stilvollem Design. Es wirbt unter anderem mit kostenfreiem W-Lan im gesamten Hotel sowie dem bekannten Scandic-Frühstück und skandinavischer Gastfreundschaft.

Im neu gestalteten Tagungsbereich gibt es sieben Tagungsräume, deren größter Platz für bis zu 170 Personen bietet. Scandic wirbt mit einem innovativen Meetingkonzept mit energiereichen Speisen sowie einem mehrfach ausgezeichneten Nachhaltigkeitskonzept.


Thema:
Hotel-News


Unkonventionelle neue Hotelerlebnisse in Bern

Erstes Hyatt Place am Frankfurter Flughafen