Schloss Steinburg - "webframe One" eine neue Dimension des Tagens

Würzburg. Tagungen und Kongresse gehören auf dem Schloss Steinburg zum Tagesgeschäft. Dem Team ist es wichtig, den Firmen, Trainern und Mitarbeitern ein entspanntes und angenehmes Ambiente zu bieten und den Rahmen zu schaffen, damit man sich zu jeder Zeit voll auf das Wesentliche konzentrieren kann. Aus diesem Grund gibt es ab sofort „weframe One“ im Refugium der Steinburg. Der 86 Zoll große Touch-Bildschirm löst Beamer, Flipchart und Co. ab und setzt einen neuen Standard.

2019 08 26 Steinburg Weframe Smartphone Foto xtrakt media Lukas Seufert
Foto: xtrakt media Lukas Seufert

 

Eine digitale Lösung für alles, was Trainer und Tagungsgäste während des Meetings benötigen. Dabei bietet die neue Technik weit mehr: „weframe One“ wurde speziell für Gruppen entwickelt und ermöglicht die Zusammenarbeit aller Teilnehmer in einem Raum auf eine neue, innovative Art und Weise.

Es besteht aus einem Multitouch Display und einer leicht zu bedienenden Cloud-Software. Die Präsentation kann von überall aus im Internet vorbereitet werden, in wenigen Minuten auf dem großen Bildschirm gestartet und nach Belieben verändert und erweitert werden. Auf dem Gerät finden sich alle Tools, die auch sonst zu einer Tagung gehören: White Board, Flipchart, ein Timer oder eine Kamera für Videokonferenzen. Alles wird dabei mit den Fingern wie auf dem Smartphone bedient oder per Stift geschrieben. Dabei werden alle Teilnehmer im Raum voll eingebunden.

Jeder nutzt seinen Laptop, das Tablet oder Smartphone und muss nichts vorab neu lernen oder eine Software installieren. Im Meeting können Beiträge in Form von Text oder Bild direkt an das „weframe One“ geschickt werden. Die Cloud-Struktur wird als absolut sicher und zuverlässig eingestuft. Einfach einloggen und los gehts.

Am Ende der Tagung können die erarbeiteten Inhalte vom Referenten in der Cloud gespeichert werden. Danach können irrelevante Dinge gelöscht, alles zu einem Paket verpackt und anschließend an alle Teilnehmer und den Auftraggeber per E-Mail geschickt werden. Ein großer Vorteil des Systems liegt in der Zeitersparnis, die die Trainer und Tagungsleiter durch die Technik haben, da die Vor- und Nachbereitungszeit erheblich verkürzt wird. Keiner muss mitschreiben und hat doch alle Ergebnisse auf seinem Gerät. Jeder ist Teil des Ablaufs, mit seinem Engagement, seinem Wissen. Erst dann führt Zusammenarbeit zu größeren und besseren Ergebnissen und schlussendlich zu Innovation.

Ab sofort kann „weframe One“ für Tagungen auf der Steinburg genutzt werden, das Tagungsteam zeigt gerne, wie die neue Technik funktioniert. Infos und Anfragen bitte per E-Mail an: veranstaltung@steinburg.com

 

Mehr Infos unter www.steinburg.com


Thema:
Hotel-News


ANZEIGE: Tagen im Schloss zum Sonderpreis

Basel, Rostock und Karlsruhe - Radisson Hotel Grou...