Sonnenhotel Salinengarten in Bad Rappenau ist zertifiziert: "Reisen für alle"

Goslar. In Deutschland leben etwa 10 Mio. Menschen mit einer Behinderung. Sie reisen deutlich weniger als der Durchschnitt der Bevölkerung. Es fehlt an barrierefreien Angeboten sowie an detaillierten, verlässlichen Informationen über deren Nutz- und Erlebbarkeit. Hier setzt das Kennzeichnungssystem „Reisen für Alle“ an: Mit ihm können die Zugänglichkeit und Nutzbarkeit von Freizeiteinrichtungen und touristischen Angeboten detailliert beschrieben und geprüft werden.

20190715 Salinengarten Foto Sobotta Zi 323 24

So wird die Reiseplanung deutlich erleichtert. Die Daten und Angaben zur Barrierefreiheit werden von externen, speziell geschulten Mitarbeitern vor Ort erhoben und geprüft. Die Angaben zur Barrierefreiheit liegen im Detail vor und können von Gästen eingesehen werden. Mindestens ein Mitarbeiter des Hotels hat an einer Schulung zum Thema „Barrierefreiheit als Komfort- und Qualitätsmerkmal“ teilgenommen.

Das Sonnenhotel Salinengarten in Bad Rappenau erfüllt all diese Kriterien und ist damit eine neue Hotel-Generation in der Gruppe der Sonnenhotels. Barrierefreiheit wurde im ganzen Hotel umfassend umgesetzt, ob in den Zimmern, in der Lobby, im Tagungsbereich oder in den öffentlichen Bereichen. Der barrierefreie Check-In bietet eine induktive Höranlage. Eine kontrastreiche Gestaltung unterstützt bei der Orientierung. Sämtliche Ausschilderungen verfügen über einen visuellen Kontrast und sind taktil erfassbar. Ein Anklopfen an die Zimmertür wird durch ein Blinksignal angezeigt, ebenso löst der Feuermelder mittels Blinksignal aus. Viele weitere erleichternde Konzepte sowie ein engagiertes Angebot für pflegebedürftige Menschen werden im Sonnenhotel Salinengarten angeboten. In den Zimmern gibt es u.a. individuelle einstellbare Kleiderstangen, der Kühlschrank ist im Sitzen nutzbar, Spiegel sind im Stehen und im Sitzen einsehbar, der Balkon ist stufenlos und alle erforderlichen Zimmer-Maße sind ebenfalls gegeben u.v.a.m. Sämtliche Hotelinformationen und Infos zur Orientierung sind bildhaft durch Piktogramme oder Bilder dargestellt. Beflügelt von der Idee jedem einen im besten Sinne grenzenlos schönen Urlaub bzw. Aufenthalt zu ermöglichen, bietet das Sonnenhotel Salinengarten ein umfassend barrierefreies Konzept mit zahlreichen weiteren Vorteilen für Menschen mit Handicap und auch ohne, denn Barrierefreiheit bietet mehr Raum und Komfort für alle Gäste.

Auf Wunsch werden im Sonnenhotel Salinengarten auch diskrete und professionelle Pflegeleistungen angeboten. Außerdem werden die Mitarbeiter umfangreich, gemäß des Onlinetools „Reisen für Alle“, geschult.

Das Hotel ist nicht nur interessant für Individualgäste, die Wellness und Beautytreatments lieben und gern aktiv sind, es ist auch attraktiv für Veranstalter, die kompetent betreut eine Tagung oder große Events durchführen möchten und z. B. auch Menschen mit Beeinträchtigungen unter ihren Mitarbeitern haben. Das Sonnenhotel Salinengarten hat den Fokus auf Gesundheit, Wohlfühlen und Business gelegt und bietet für diese Ansprüche ideale Bedingungen.

 

Das neu gebaute und modern gestaltete Sonnenhotel Salinengarten wurde erst vor wenigen Monaten eröffnet und liegt direkt am angegliederten Sole- und Saunaparadies RappSoDie, in direkter Umgebung des weitläufigen Parks und der Kuranlagen von Bad Rappenau. Die 132 komfortabel und barrierefrei eingerichteten Zimmer bieten auf Wunsch auch einen Balkon, von dem man einen Blick auf die Stadt und das Kurgebiet hat. Im Restaurant „Essenz“ gibt es Front-Cooking-Stationen, an denen frische, saisonale Produkte zubereitet werden. Auf Diabetiker, Allergiker sowie auf weitere spezielle Ernährungswünsche wird besonders geachtet.

www.sonnenhotels.de

 


Thema:
Hotel-News


Ratswaage Hotel Magdeburg –"multimediales Event zu...

Feiern Sie mit: 10 Jahre Orange Hotel Neu-Ulm