Atlantic Hotelgruppe: Columbia Hotels in Travemünde und Wilhelmshaven übernommen

Die Atlantic Hotelgruppe mit Sitz in Bremen expandiert und hat den Betrieb der beiden Columbia Hotels in Travemünde sowie Wilhelmshaven übernommen. „Zwei Standorte, die unser Portfolio in Norddeutschland gut ergänzen“, freuen sich Joachim Linnemann und Kurt Zech, Inhaber der Atlantic Hotels.

AHW meldung c Atlantic Hotel Wilhelmshaven
Foto: Atlantic Hotel Wilhelmshaven

Das Columbia Hotel in Travemünde heißt nun offiziell „Atlantic Grand Hotel Travemünde“. Es bietet 71 Zimmer, ein Wellness-Bereich, ein Restaurant mit vielen lokalen Spezialitäten sowie Veranstaltungsmöglichkeiten für bis zu 400 Personen im Ballsaal.

Der zweite neue Standort, das Columbia Hotel in Wilhelmshaven, ist vor sieben Jahren eröffnet worden und wurde im November 2015 in „Atlantic Hotel Wilhelmshaven“ umbenannt. Es liegt direkt am Wasser, bietet 146 Zimmer in 11 verschieden Kategorien, eine große SPA- und Wellnesslandschaft, ein Restaurant mit Terrasse und Hafenblick sowie Veranstaltungsmöglichkeiten für bis zu 250 Personen.

Eine Ausrichtung der Atlantic Hotelgruppe in den Süden ist bis 2020 vorgesehen und wird im Jahr 2017 mit der Neueröffnung des Atlantic Hotels in Münster vorangetrieben.

 


Thema:
Hotel-News


Dorint Kongresshotel Mannheim: 1,5 Millionen Gäste...

Landhaus Severin*s Morsum Kliff: seit Ende Juli ge...