AUMA_MesseGuide Deutschland 2016: Planungsdaten zu über 440 Messen

auma_messeguide_2016_inter_oben.jpg

Verzeichnis. Mehr als 440 Messen und Ausstellungen in ganz Deutschland umfasst der MesseGuide Deutschland 2016, den der AUMA_Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft jetzt herausgegeben hat. Auf 291 Seiten bietet der Guide kompakte Messeporträts von A bis Z, die je nach Wunsch auch über Register nach Branchen sowie nach Terminen und Orten schnell zu finden sind. Die Porträts enthalten über Termin, Ort, Angebot und Kontaktangaben hinaus auch die Kennzahlen der letzten Veranstaltung.

Alle Messen sind, je nach Besuchereinzugsgebiet, drei Kategorien zugeordnet: international, national oder regional. Die Nutzer erhalten so eine erste Orientierung, ob die jeweilige Messe zu ihren Zielen passt. Zu jeder Messe führt der Kalender außerdem auf, ob die Kennzahlen durch die deutsche Prüfgesellschaft FKM zertifiziert wurden und ob Daten zur Besucherstruktur vorliegen. Darüber hinaus bietet der Band Informationen zu den Aufgaben des AUMA, Trends auf dem Messeplatz Deutschland und zur Bedeutung der FKM-Zertifizierung.

Aktualisierungen der Messedaten finden die Nutzer online in der Messedatenbank des AUMA auf der Hompage. Dort gibt es auch den AUMA_MesseGuide Deutschland 2016 im DIN A5-Format, auf 291 Seiten kostenlos im Download. erhältlich beim AUMA: www.auma.de/Publikationen.


Thema:
intergerma-News
Weiterführende Links:
AUMA_Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft , AUMA_MesseGuide Deutschland 2016


Neues Online-Buchungssystem für Flair Hotels

Christian Funk wird Chefredakteur der „cim“