Best Western Hotels: Neue Marketingdirektorin Geschäftsreise und Tagungen

bw-logo.jpg

Marina Christensen wird von Mitte Juli an als neue Vertriebs- und Marketingdirektorin bei Best Western Hotels Deutschland GmbH den Geschäftsreise-, Tagungs- und Gruppenmarkt der Hotelkette verantworten. Die Hotel- und Vertriebsexpertin war zuletzt bei der Hamburg Tourismus GmbH für Marketing und Vertrieb Kreuzfahrttourismus verantwortlich und sammelte zuvor langjährige Vertriebs- und Führungserfahrung bei der Queens Hotel Gruppe.

Marina Christensen wird Mitte Juli als Marketingdirektorin Geschäfts- und Gruppenreisen zur Best Western Hotels Deutschland GmbH mit Sitz in Eschborn wechseln. In ihrer neuen Position wird sie den gesamten Geschäftsreise- und Tagungsbereich sowie das Gruppengeschäft von Deutschlands größter Hotelmarke mit rund 200 Hotels verantworten. Christensen, die künftig direkt an Geschäftsführer Marcus Smola berichtet, war zuletzt bei der Hamburg Tourismus GmbH als Projektleiterin Marketing und Vertrieb Kreuzfahrttourismus tätig. In ihrer fundierten Karriere war die gebürtige Dortmunderin in verschiedenen Management- und Verkaufspositionen tätig. Unter anderem zwischen 2008 und 2010 bei der Stage Entertainment Marketing & Sales GmbH, Hamburg, als Head of Sales und Director Sales und Prokuristin.

Die Vertriebsexpertin kennt die Marke Best Western bereits aus ihrer langjährigen Zeit bei der Queens Hotel Gruppe, wo ihre berufliche Laufbahn begann. Von 1987 bis 2008 war Marina Christensen in verschiedenen Sales- und Vertriebspositionen für Queens Moat Houses Hotel GmbH (QMH) für damals insgesamt 25 Hotels tätig. Von 2003 an steuerte sie als Head of Hotel Sales sämtliche Vertriebsaktivitäten für alle Segmente und führte ein Team von 19 Hotel Account Managern bei Queens Deutschland. Zuvor war Christensen zwischen 2000 und 2003 als District Director of Sales bei Queens unter anderem für Holiday Inn Hotels in Düsseldorf und Mönchengladbach tätig. „Wir freuen uns, mit Marina Christensen eine so erfahrene Verkaufs- und Hotelspezialistin für unser Corporate und MICE-Geschäft in unserem Team in Eschborn begrüßen zu dürfen“, erklärt Marcus Smola, Geschäftsführer Best Western Hotels Deutschland GmbH.

Zu ihrem Wechsel zu Best Western sagt Christensen: „Ich freue mich sehr darauf, in die Hotelbranche zurück zu kehren. Zusammen mit Marcus Smola und meinem Team ist es mein Ziel, den Geschäftsreisebereich und das Tagungsgeschäft erfolgreich weiterzuentwickeln.“


Thema:
Hotel-News
Weiterführende Links:
Best Western Hotels


Hotel Mondial am Kurfürstendamm: Charme auf histor...

"Eiskalt" Tagen im Fürther Hotel Mercure Nürnberg ...