Christina Mackedanz übernimmt Leitung des Adina Apartment Hotel Hamburg Michel

mackedanz_2.jpg

Kompetenter Zuwachs für das überwiegend weibliche Führungskräfteteam der Adina Apartment Hotels: Zum 1. Januar 2014 hat die 32-jährige Christina Mackedanz ihre neue Stelle als Direktorin des Adina Apartment Hotel Hamburg Michel angetreten und ist somit die jüngste Direktorin innerhalb der Führungsriege der australischen Hotelgruppe.

Nach ihrer Ausbildung in Nürnberg zog es die gebürtige Forchheimerin Christina Mackedanz 2005 in die Hansestadt – seit 2010 ist sie Teil des Eröffnungsteams im Adina Apartment Hotel Hamburg Michel. Zunächst als Duty Manager eingestellt, wurde die Wahl-Hamburgerin nach nur einem Jahr zum Assistant Manager befördert. Kurze Zeit später bekam sie die Gelegenheit, Direktorin Kathrin Wirth-Ueberschär während deren sechsmonatigen Elternzeit zu vertreten und so in die Rolle der Hotelleitung hineinzuwachsen. Seit 01. Januar 2014 trägt Christina Mackedanz nun die Hauptverantwortung für das Hotel und die insgesamt 33 Mitarbeiter.

Fast alle leitenden Positionen sind bei Adina mit Frauen besetzt, womit die australische Apartment Hotelgruppe voll im Trend liegt. Möglich gemacht wird das durch die Adina-Firmenphilosophie, deren Fokus auf Gleichberechtigung und der Vereinbarkeit von Beruf und Familie liegt.



Thema:
Hotel-News
Weiterführende Links:
Adina Apartment Hotel Hamburg Michel , Adina Apartment Hotels


Arbeiten wie die Kreativen in New York City: LOFTS...

Führungswechsel im Hotel Kaiserhof Münster