Dorint Hotel Dresden: Erneut Vier Sterne

dorint_dresden.jpg

Dorint Hotel Dresden konnte seinen Status als First Class Hotel verteidigen: Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) vergab bei der freiwilligen Klassifizierung des Hotels erneut vier Sterne. Eine unabhängige Prüfungskommission hatte das Haus anhand eines umfangreichen Kriterienkataloges genau unter die Lupe genommen und sich dabei von den Qualitäten des First Class Hotels überzeugt.

„Die Auszeichnung als Vier-Sterne-Haus ist für uns sehr wichtig“, sagt Hoteldirektor Michael Mollau. „Unsere Gäste erhalten dadurch eine transparente Übersicht über die Leistungen und Angebote, die ihnen ein klassifiziertes Hotel bietet. So können sie leicht vergleichen, welchen Standard sie bei ihrem Aufenthalt erwarten können.“ Bewertet wurden bei der freiwilligen Klassifizierung insgesamt 280 Kriterien in den Bereichen Gebäude/Raumangebot, Einrichtung/Ausstattung, Service, Freizeit, Angebotsgestaltung und hauseigener Tagungsbereich. Dabei gilt: Je mehr Kriterien erfüllt werden, desto höher die Anzahl der Sterne. Die Klassifizierung für das Dorint Hotel Dresden gilt bis Dezember 2013.

Das Dorint Hotel Dresden liegt im Stadtzentrum der sächsischen Landeshauptstadt nahe der historischen Altstadt. Das Vier-Sterne-Haus bietet 244 komfortable Zimmer sowie einen großzügigen Tagungs- und Bankettbereich. Die 14 Konferenz- und vier Banketträume sind flexibel kombinierbar und für Veranstaltungen für bis zu 300 Personen geeignet. Das kulinarische Angebot umfasst das À la carte Restaurant „Die Brücke“, die Bierstube „Alt Dresden“, die Lobbybar sowie eine Smokerlounge. Zudem verfügt das Hotel über einen eigenen Wellness- und Fitnessbereich.



Thema:
Hotel-News
Weiterführende Links:
Dorint Hotel Dresden , Zur Website Dorint Hotels


Radisson Blu Hotel Berlin - Ralph Goetzmann ist ne...

Commundo Tagungshotels setzen auf transparente Tag...