Dorint Vital Royal Spa Seefeld/Tirol - Falkensteiner übernimmt Hotel-Management

101221_seefeld_winter_mr.jpg

Die Neue Dorint GmbH hat das Management des Dorint Vital Royal Spa Seefeld/Tirol an den österreichischen Hotelbetreiber Falkensteiner Michaeler Tourism Group abgegeben. Ab dem 1. Januar 2011 wird das Hotel unter dem Namen „Falkensteiner Hotel & Spa Royal Seefeld Tirol“ geführt, teilte Dorint heute (Dienstag, 21. Dezember 2010) mit. Der Managementvertrag läuft über 16 Jahre plus einer Option zur Verlängerung. Die 100 Mitarbeiter des Hotels bleiben weiterhin Angestellte der Neue Dorint GmbH. Der Vertrag wurde mit der FMTG Service GmbH, einem Geschäftsbereich der Falkensteiner Michaeler Tourism Group, abgeschlossen.

Durch das neue Management erhofft sich die Neue Dorint GmbH einen Vorteil auf dem österreichischen sowie dem italienischen Markt. Dorint selbst ist mit 28 Hotels stark auf dem deutschen Markt vertreten, nur ein paar wenige Hotels befinden sich im Ausland, in Österreich nur ein einziges. „Die Falkensteiner Michaeler Tourism Group hat hohe Kompetenzen, Marktwissen und Standing in Österreich und Italien. Die Hotelgruppe ist sehr gut auf dem österreichischen und italienischen Markt vertreten und daher als Partner für uns die erste Wahl“, sagt Dorint Geschäftsführer Olaf Mertens. Durch die Zusammenarbeit verspricht sich die Neue Dorint GmbH eine höhere Marktdurchdringung im deutschen Nachbarland sowie eine Neupositionierung des Seefelder Hotels.

Erst vor kurzem wurde das Hotel mit drei World Travel Awards in den Kategorien „Österreichs Leading Resort“, „Österreichs Leading Spa Resort“ sowie „World’s Leading Ski Resort“ ausgezeichnet. Der World Travel Award zählt zu den  weltweit bedeutendsten Preisen, die von der Reiseindustrie vergeben werden. Sie sind weltweit als Oscar der Reise-Branche anerkannt.

Das Falkensteiner Hotel & Spa Seefeld Tirol verfügt über 126 elegant gestaltete Zimmer und Suiten mit Balkon oder Terrasse. Erholung finden die Gäste im 3.500 Quadratmeter großen Spa Royal mit Innen- und Außenpool sowie Beauty- und Massageangeboten. Die Küche des Hotels vereint regionale sowie klassische Gaumenfreuden mit neuen Tendenzen der Kochkunst. Wohl ergehen lässt es  sich in den Restaurants Tiroler Zirbenstube, Orchidee oder Vital Bistro. Für einen Aperitif vor dem Abendessen oder zum fröhlichen Ausklang eines gelungenen Abends ist die Art Bar genau die richtige Wahl.

 



Thema:
Hotel-News
Weiterführende Links:
Dorint Vital Royal Spa Seefeld , Zur Website - Dorint Hotels & Resort , Zur Website - Falkensteiner Michaeler Tourism Group


art'otel Potsdam firmiert ab 01.01.2011 als arcona...

Hilton Mainz - kündigt gelungenes Facelift bis End...