Eisklettern als neueste Attraktion für Gäste des Rhön Park Hotels Aktiv Resort in Hausen/Roth

rph_eisklettern-andirohe_presse.JPG
Foto: Urlaub mit Steigeisen und Eispickel bietet seit neuestem das Rhön Park Hotel an. Gemeinsam mit Outdoorspezialist rhöntrail können Gäste einen zehn Meter hohen Eisturm bezwingen.

Klettern im Urlaub…ok, das ist nichts Ungewöhnliches mehr, aber einen zehn Meter hohen Eisturm „einfach mal so“ bezwingen? Das ist schon etwas Ungewöhnliches. Möglich macht’s das Rhön Park Hotel im fränkischen Hausen-Roth für mutige Gäste, die ihre Grenzen neu ausloten wollen.

Unter Regie von Outdoor-Profi Andi Rohe von rhöntrail lernen die Gäste die Kunst des Eiskletterns mit Steigeisen und Eispickel. Das Abenteuer findet im nahegelegenen Rhönstädtchen Bischofsheim statt. Dort entstand ein glitzernder Eisturm, aufgebaut, gehegt und gepflegt von den Spezialisten von extrem-outdoor.de, die auch die professionelle Leihausrüstung zur Verfügung stellen.

„Vertical Fun“ lautet die neudeutsche Bezeichnung für den Spaß, die mächtige Säule aus gefrorenem Wasser hinaufzuklettern. „Das Schöne ist, dass der Eisturm von jedermann bestiegen werden kann, der eine normale sportliche Fitness mitbringt“, verspricht Andi Rohe von rhöntrail. Das notwendige Kletter-Knowhow und strenge Sicherheitsanweisungen erhalten die abenteuerlustigen Gäste von ihrem Guide. Ein besonderer Kick ist das Klettern bei Nacht am beleuchteten Eisturm.

Nach dem eiskalten Vergnügen lädt das Rhön Park Hotel Aktiv Resort zum Aufwärmen in seine Restaurants sowie in die Badelandschaft „Rother Lagune“, die Saunalandschaft oder das Wellnesszentrum „RhönOase“ ein. Hier verwöhnt Tourguide Andi, zusätzlich auch ausgebildeter Masseur mit Schwerpunkt Sportphysiotherapie, die Eiskletterer mit professionellen Massagen.

„Das Schöne an den neuen Trendsportarten im Winter ist, dass diese ohne Vorkenntnisse einfach mal ausprobiert werden können“, so Direktor Ben Baars begeistert. Ob Schneeschuhwandern, Skitourengehen, Snowbiken oder gar Eisklettern: das Aktiv Resort in der Rhön garantiert mit Profi rhöntrail unvergessliche Erlebnisse und persönlichkeitsbildende Erfahrungen.

Informationen zu den neuen Sportangeboten gibt es auf der Website sowie vor Ort bei Begrüßungsabenden und im Rahmen einer individuellen Beratung. Buchbar ist das Eisklettern flexibel vor Ort. Ausflügler und Tagesgäste sind herzlich willkommen. Begeistern wird das Rhön Park Hotel mit der Programmerweiterung nicht nur seine Urlauber, sondern auch Tagungsteilnehmer als Anti-Stress-Training.



Thema:
Hotel-News
Weiterführende Links:
Rhön Park Hotel


Neuer Stern am Würzburger Küchenhimmel im Best Wes...

Das arcona HOTEL AM HAVELUFER bietet für jeden Anl...