Estrel Berlin: Zeit für guten Schlaf

pressefoto_sleepforfit.jpg

„sleep for fit“: Deutschlands erste Messe für erholsames Schlafen und gesundes Leben findet im April 2016 im Estrel Berlin statt

Jeder tut es. Mal besser, mal schlechter, mal länger, mal kürzer: Schlafen. Obwohl dem Menschen diese Fähigkeit in die Wiege gelegt ist, haben immer mehr Menschen Schwierigkeiten damit. Sport und Ernährung können dabei den Schlaf ebenso beeinflussen wie negative Angewohnheiten, Hektik und Stress. Meistens hilft es, Rituale zu ändern oder das Schlafzimmer umzugestalten, manchmal ist jedoch professionelle Hilfe notwendig – schließlich sollen Nächte erholsam sein. Hier setzt die neue Publikumsmesse „sleep for fit“ an, die im kommenden Frühjahr (15. bis 17. April) im Estrel Berlin Premiere feiert. Erwachsene und Kinder mit Schlafproblemen, Gesundheitsbewusste sowie Sportler erhalten mit der „Messe für erholsames Schlafen und ein gesundes Leben“ eine Informationsplattform.

Mit der „sleep for fit“ ruft das Estrel erstmals eine eigene Messe im neuen Estrel Congress & Messe Center ins Leben. Als Experte steht den Veranstaltern Prof. Dr. Ingo Fietze, Leiter des Schlafmedizinischen Zentrums an der Charité und Vorstandsvorsitzender der Deutschen Stiftung Schlaf, zur Seite. „Schlafprobleme sind eine Volkskrankheit: Statistisch gesehen schläft jeder Dritte schlecht. Der Anteil derer, die Informationen und Hilfe suchen, steigt kontinuierlich. Das spiegelt sich in der Anzahl der Patienten im Schlafmedizinischen Zentrum wieder – diese ist in den letzten zehn Jahren um 50 Prozent gestiegen. Darüber hinaus betrachten immer mehr Menschen schlafen als Qualitätsmerkmal und Sportler versuchen ihre Leistungsfähigkeit durch ein optimiertes Schlafverhalten zu steigern“, erklärt der Schlafexperte und fügt hinzu: „Jetzt ist der richtige Moment, die 'sleep for fit' ins Leben zu rufen. Wir werden mit unserer Stiftung die Veranstaltung unterstützen und aktuelle Themen zu allen Bereichen rund ums Schlafen einbringen. Unser Ziel ist es, übergreifend zu diesem interdisziplinären Thema zu informieren.“

Ein Rahmenprogramm mit Vorträgen sowie Sonderschauen zu Schlaf- und Gesundheitsprodukten lädt auf Deutschlands erste Verbrauchermesse mit dieser Fokussierung ein. Damit ist die „sleep for fit“ für alle reizvoll, die sich nicht nur für Betten und Matratzen interessieren, sondern auch für Schlafmedizin, Fitness, Wellness und gesunde Ernährung. „Die ‚sleep for fit‘ ist hervorragend geeignet, das Bewusstsein für qualitätsorientierte Produkte zu fördern. Wir teilen die Zielsetzung der Veranstaltung und werden aktiv bei der Umsetzung mitgestalten sowie praxisbezogen und produktneutral vor Ort beraten“, so Markus Kamps, Geschäftsführer von schlafkampagne.de, dem Portal rund ums Schlafen, Träumen, Liegen und Entspannen. Manuel Wrobel, Projektleiter der Messe „sleep for fit“, ergänzt: „Die Veranstaltung wird zeigen, dass Gesundheit und Spaß sich nicht widersprechen, sondern Prävention auch erholend, spannend, genussvoll und vielfältig sein kann“.



Thema:
Hotel-News
Weiterführende Links:
Estrel Berlin


Lindner Hotels & Resorts: Die Sommer-Specials 2015...

Hotel Mondial am Kurfürstendamm: Charme auf histor...