Funktionales Theater von Knerr.Event.Theater

csm_dscf3059_fbc1fd18b9.jpg

Wir freuen uns neue Theaterelemente, die bei Tagungen und/oder Kongressen einsetzbar sind, zu präsentieren.

Es sind kurze unterhaltsame Szenen im Ablauf einer Veranstaltung. Sie dienen der Belebung einer Veranstaltung durch den Einsatz von Humor und Überraschung. Diese Elemente werden von Veranstaltern genutzt als Moderation, als Interpretation eines vorhergehenden Vortrags, als Einführung eines Themas oder zur Einstimmung auf eine Prämierung.

Gespielt durch reale Figuren, die sich reale Themen der Veranstaltung vornehmen. Es ist kein Klamauk. Wir sind in der Lage auf etwas eben Gehörtes spontan zu reagieren.

Wir nennen es deshalb funktionales Theater. Sketche, die keinen großen Aufwand in der Produktion bedürfen, weil es gespielt wird von erfahrenen Unternehmenstheaterakteuren. Wir benötigen für diese Szenen keinen hohen Probenaufwand und nur eine minimale Briefingvorbereitung durch den Kunden, um ins Thema zu kommen und den Text zu schreiben.

"Das Zwischenspiel"
Geeignet z.B. für festliche Anlässe, bei der normalerweise musikalische Einlagen zum Einsatz kommen würden. Dabei mischen wir Musik mit Theaterelementen. Musiker spielen ein zur Veranstaltung passendes Medley. Etwas geht schief mit dem Ton und der Tontechniker greift ein. Die drei sprechen über die Veranstaltung

"Der Kommentar"
Zwei „Gäste“, Löschke und Lüders, erklären sich gegenseitig, und damit auch allen anderen, das, was als nächstes kommt. Sie können als Figuren an das Publikum angepasst werden

Wenn sie mehr über unsere Arbeit wissen oder genauere Informationen zum funktionalen Theater haben möchten.
04185 708678
www.knerreventtheater.de 


Thema:
Branchen-News
Weiterführende Links:
Knerr.Event.Theater


HotelPartner unterstützt HSMA MICE DAY

VDR und GBTA eröffneten Europas größte Business Tr...