Gräflicher Park Hotel & Spa - Gesundes Tagen im Gräflichen Park

graeflicher-park.jpg

Wer lange sitzt, kriegt „Rücken“. Obwohl das jeder weiß, ist es im Arbeitsalltag fast unmöglich, das lange Verharren auf dem Schreibtisch- oder Konferenzstuhl zu vermeiden. Ganz besonders bei hoher Anspannung und Konzentration – wie zum Beispiel im Rahmen von Tagungen oder Workshops – reagiert der Bewegungsapparat mit Verspannungen und Blockaden, meist im Kopf-Nacken-Schulterbereich und an der Lendenwirbelsäule.

Dagegen hilft laut der AOK Westfalen-Lippe nur „regelmäßig Phasen der Entspannung zu genießen, sonst schlagen Körper und Seele Alarm“.

Um in die intensive Arbeit von Konferenzteilnehmern solche Phasen einzubauen, hat sich das Tagungsteam des „Gräflicher Park Hotel & Spa“ spezielle Programme einfallen lassen, die Kopf und Körper wieder fit für neue Kreativität machen. „Fitness-Breaks“ mit Rückenschule, Yoga oder Pilates sind in die Agenda eines Workshops gut zu implementieren, wenn professionell geplant wird. Unter der Anleitung qualifizierter Therapeuten aus dem Medical Spa und den Gräflichen Kliniken lernen die Teilnehmer z.B. schon innerhalb von 30 Minuten spezielle Übungen und Entspannungstechniken kennen, die den Bewegungsapparat entlasten und gleichzeitig stärken. Also nicht nur eine Maßnahme für den Moment, sondern die langfristige Erhaltung der Gesundheit.

Aufgrund seiner langjährigen Tradition und der breiten therapeutischen Kompetenz im Gesundheits-bereich kann der Gräfliche Park für ganz unterschiedliche Anforderungen maßgeschneiderte Programme anbieten, die sich von Medical Wellness über Bewegungsangebote bis auf das Catering erstrecken: Speziell ausgebildete Diätköche und gesunde Produkte aus der Region – zu leichter Kost verarbeitet – lassen auch nach der Mittagspause noch Kapazitäten zum Denken frei.

Wer längere und noch aktivere Einheiten in eine Konferenz integrieren möchte, hat auch darüber hinaus viele Möglichkeiten der Abwechslung: Golf, Bogenschießen, Rasentennis, Klettern im Hochseilgarten, Wandern, Fechten, Schießen im Jagdparcours und Schießkino, Geo Caching, eine exklusive Offroad-Expedition mit Quad oder Mountain-Bike sowie ein Barbecue in der Gräflichen Jagdscheune sind nur ein kleiner Auszug der Erlebnisse, die das „Gräflicher Park Hotel & Spa“ am Teutoburger Wald im östlichen Westfalen bietet.

Dreizehn Tagungs- und Veranstaltungsräume für bis zu 500 Teilnehmer verteilen sich in dem historischen Hotel-Ensemble. Der persönliche Hotelservice und ein umfassendes Incentive-Angebot bieten eine exklusive Destination für intensives gemeinsames Arbeiten und ein individuelles Programm. Neben den Aktiv- und Outdoor-Programmen kann der prämierte GARTEN SPA als Mittelpunkt des Hotels auf 1.500 Quadratmetern darüber hinaus mit allem aufwarten, was Körper und Seele gut tut.

Die Anbindung des Gräflichen Parks an drei Autobahnen, einem Intercity-Anschluss in nur zehn Autominuten Entfernung und dem 30 Minuten entfernten Flughafen Paderborn-Lippstadt mit internationalen Flugverbindungen bieten eine unkomplizierte Anreise.



Thema:
Hotel-News
Weiterführende Links:
Gräflicher Park Hotel & Spa


Hotel Kaiserhof gehört mit vier Sternen plus zu de...

Best Western Premier Hotel Rebstock - investiert d...