Grand Hotel Heiligendamm - Neue Spitze für das Verkaufsteam

heiligendamm.jpg

Seit Jahresbeginn ist Florian Wolf in der Funktion des Director of Business Development für die Verkaufsabteilung des Grand Hotel Heiligendamm verantwortlich. Florian Wolf begann seine Karriere 1994 im Ramada Hotel in Sindelfingen. Weitere Stationen folgten unter anderem in den Kempinski Häusern, Hotel Atlantic Hamburg und Hotel Bristol Berlin, sowie dem Hotel The Ritz-Carlton in Wolfsburg.

Als Verkaufsdirektor sammelt der gebürtige Hamburger bei der Neueröffnung für des A Capella Hotel Schloss Velden in Österreich außerdem Erfahrungen im europäischen Ausland. Zuletzt war Florian Wolf als Director of Sales & Marketing für das Radisson Blu Hotel in Berlin tätig bevor der 35-Jährige in das Grand Hotel Heiligendamm wechselte.

Florian Wolf kann bereits auf 16 Jahre Berufserfahrung zurückblicken und bringt sein umfangreiches Wissen aus neun verschiedenen Hotels nun für die Vermarktung des Luxushotels an der Ostsee ein. „Neben der Führung des Verkaufsteams mit seinen 23 Mitarbeitern, zählt die Verstärkung der Nebensaison, das Destinations-Marketing und die Bündelung sowie die Kommunikation der Angebotsstruktur zu meinen Hauptaufgaben“; beschreibt der 35-Jährige seine neue Position. „Mit großer Begeisterung stelle ich mich der Herausforderung, dieses außergewöhnliche und spannende Hotel, noch effizienter zu vermarkten“; so der Familienvater, der bei seiner Frau und seinen zwei Töchtern, 2 und 4 Jahre, seinen privaten Rückhalt findet.      

Das Grand Hotel Heiligendamm ist ein Resort-Hotel der Luxusklasse und gehört zu den „Leading Hotels of the World" sowie zur „Selektion deutscher Luxushotels“. Die ungewöhnliche Architektur der sechs historischen Palais und die einzigartige Lage direkt an der Ostsee machen es zu einem ganz besonderen Reiseziel. 222 Luxuszimmer und Suiten, unter anderem auch die legendären Strandsuiten mit dem direkten Blick auf die Ostsee, sind auf fünf Logierhäuser verteilt, welche von einem englischen Landschaftspark umgeben sind. Im Severin Palais befindet sich der 3.000 m² große Heiligendamm SPA. Des Weiteren stehen den Gästen vier Restaurants und drei Bars, in denen bevorzugt regionale Erzeugnisse mit Biosiegel verarbeitet werden, zur Verfügung. Der zum Hotel gehörende 27-Loch-Meisterschafts-Golfplatz Wittenbeck, das Gestüt Vorder Bollhagen sowie zwei Sand-Tennisplätze und das umfangreiche Angebot an Wassersportaktivitäten runden die Freizeitgestaltung ab. Stilvolle Veranstaltungshöhepunkte locken ebenfalls die Gäste und eine eigene Kindervilla mit täglich wechselndem Unterhaltungsprogramm lässt auch bei den kleinsten Besuchern keine Wünsche offen.



Thema:
Hotel-News
Weiterführende Links:
Grand Hotel Heiligendamm


Gräflicher Park Hotel & Spa - Exklusiver Aufenthal...

Radisson Blu Hotel Berlin - Ralph Goetzmann ist ne...