Hotel Schloss Wilhelminenberg: Neuer Glanz verzaubert die Gäste

Das Hotel Schloss Wilhelminenberg präsentiert sich seit Anfang September in neuem Erscheinungsbild. Die Renovierung von Fassade und Eingangsbereich sowie die Neugestaltung von Lobby und Restaurant lassen das Hotel in neuem Glanz erstrahlen.

Schloss Wilhelminenberg web
Foto: Schloss Wilhelminenberg

Herrschaftliches Ambiente und der Zauber vergangener Tage treffen im Hotel Schloss Wilhelminenberg auf Eleganz und Stil. Die idyllische Lage dieses ehemaligen Jagdschlosses im Empirestil aus dem 18. Jahrhundert am Wilhelminenberg ist wie im Märchen. Sie sind umgeben von Wiesen, Wäldern und Weingärten. Ein 120.000 Quadratmeter großer Park lädt ein, die Seele bei einem Spaziergang baumeln zu lassen. Vom Wintergarten oder der Terrasse aus eröffnet sich eine atemberaubende Aussicht über Wien: „Wer von der Schlossterrasse aus auf die Stadt hinunterblickt, fühlt sich geradezu kaiserlich. Unsere Gäste sollen dieses Gefühl jede Sekunde spüren“, beschreibt Raimund Höflinger, Direktor des Hotel Schloss Wilhelminenberg.

Das Haus offeriert 87 Zimmer, darunter 37 Classic Zimmer, 24 Comfort Zimmer, 22 Executive Zimmer und vier Suiten. Kongresse oder private Feiern können in den fünf Meetingräumen für maximal 200 Personen stattfinden. Alle Konferenzräume haben Tageslicht und sind ausgestattet mit Beamer inklusive Leinwand, Flipchart, Pinnwand sowie WLAN.


Thema:
Hotel-News


Best Western Hotel München-Airport: Auszeichnung f...

Entdeckungstouren mit dem König-Albert-Oldtimer