HotelPartner begleitet Hotels erfolgreich durch die Pre-Opening Phase

brita_moosmann_hotelpartner_presse.jpg
Foto: Brita Moosmann

Die Yield Management Experten erarbeiten für verschiedene Hoteliers Verfügbarkeits- und Ratenstrategien, um bereits vor der Eröffnung die Kapazitäten in der Zukunft gewinnbringend auszulasten.

Mit Hilfe der Unterstützung durch das HotelPartner Team konnte neben zahlreichen Individualhotels sogar eine Hotelgruppe von der Erfahrung der Experten für ihren neuen Standort profitieren: „Mit unserem zweiten Hotel haben wir einen sehr guten Start hingelegt. Das Projekt ist bisher ein sensationeller Erfolg - auch dank der hervorragenden Leistung von HotelPartner. Aus jahrelanger, vertrauensvoller Zusammenarbeit in unserem ersten Hotel waren wir sehr gute Ergebnisse bereits gewohnt. Daher ist die Entscheidung zur weiteren Kooperation auch nicht schwer gefallen. Jetzt wissen wir, dass schon in den ganz frühen Phasen, während der Planung und des Pre-Openings eines neuen Objektes, das Know-how von HotelPartner voll zur Geltung kommt. Unsere Hotelgruppe wird wachsen, weitere Eröffnungen sind bereits geplant. Für uns ganz klar, dass das Team von HotelPartner uns auf diesem Weg auch weiter begleiten wird“, so Clemens Zuch, Geschäftsführer der VI VADI HOTEL Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG.  

Bei Hoteleröffnungen ist es gerade am Anfang aufgrund der hohen Investitionskosten besonders wichtig, die Zimmer direkt gut zu verkaufen und gleichzeitig eine gewinnbringende Rate zu erzielen. Hotels, die nicht an eine große Kette angeschlossen sind oder von einer starken Kooperation profitieren, sind auf eine professionelle Unterstützung besonders angewiesen:

„Genau hier setzt unser nachhaltiges sowie effektives Yield Management Konzept an. Ein reibungsloses Set-up und die Integration unserer Services in ein neues Haus spielen stets eine wichtige Rolle. So sorgen wir schon vor dem richtigen Opening für die Befreiung von üblichen Defiziten, wie Fehler bei den Schnittstellen oder Kalibrierungsprobleme, um dann gemeinsam mit dem Hotelier umsatzstark starten zu können“, so Brita Moosmann, Geschäftsführerin HotelPartner Deutschland.

Katharina Pätz, Direktorin des Hotel zur Malzmühle in Köln, fügt begeistert hinzu: „Für uns war es wichtig, dass wir von Anfang an optimal auf dem Markt positioniert sind und somit auch mit bestmöglich strukturierten Verkaufsprozessen beginnen konnten. Das Team von HotelPartner hat uns von der ersten Stunde an begleitet. In Zusammenarbeit und mit dessen Erfahrung wurde eine, für uns zugeschnittene, Yield-Management Strategie entwickelt und weiterhin von HotelPartner überwacht. Besonders in den ersten Monaten, also in unserer Eröffnungsphase, ist HotelPartner und sein ganzes Team eine sehr große Hilfe und Unterstützung. Auf diesem Wege möchten wir hierfür einmal Danke sagen.“

HotelPartner bietet Hoteliers die Möglichkeit, in der Phase des Pre-Openings die Tätigkeiten der Revenue- und Reservierungsabteilung in regelmäßiger Abstimmung mit den Verantwortlichen in Bezug auf den digitalen Vertrieb nahezu vollständig zu übernehmen. Zudem profitieren Hotelkunden durch eine lange im Voraus getätigte Optimierung der Preise und Verfügbarkeiten, um gleich von Anfang an - und bis zu zwei Jahre in die Zukunft hinein - möglichst effektiv und erfolgreich verkaufen zu können.


Thema:
Branchen-News
Weiterführende Links:
HotelPartner


Bezirksregierung Arnsberg genehmigt neues Wirtscha...

Green Tourism Camp - innovativ, nachhaltig zukunft...