knerr.event.theater - das Stand-up Fotoshow Unterhaltungsprogramm 2015/16 als Roadshow unterwegs in Deutschland

knerr_02.jpg

Anlässlich seines diesjährigen Jubiläums bietet Deed Knerr und sein knerr.event.theater (KET) seine über die Jahre immer weiterentwickelte Fotoshow als Roadshow in einer Sonderedition an.

Jeden Monat kann diese Show jeweils in einem anderen Bundesland zu besonderen Konditionen gebucht werden. KET geht damit zurück zur Tradition als Live-Theater dort zu spielen, wo die Menschen sind.

„Mit dieser Roadshow möchten wir unseren Klassiker noch mehr Kunden anbieten und haben uns deswegen dieses Modell ausgedacht. Dabei sollen Kunden davon profitieren, dass wir für das Programm für eine Zeit in einer bestimmten Region anbieten. Wir sparen Fahrt- u. Nebenkosten für einen einzelnen Auftritt und können den Kunden bessere Konditionen bieten. Wir sehen dieses neue Angebot als einen neuen Ansatz für uns, und gehen damit in gewisser Weise wieder zurück zu unseren Wurzeln als Straßentheater…“ so Deed Knerr, der Inhaber und Leiter des knerr.event.theaters.

Viele Kunden haben dieses Programm seit 1987 als exklusiven Comedy Show-Akt ihren Gästen geboten und sind dadurch nachhaltig positiv in Erinnerung geblieben. Deed Knerr begleitet die Veranstaltung in seiner Figur als „Emil - der Fotograf“ von Beginn an. Er dokumentiert vom Einchecken über Reden bis zum Dinner. Die Überraschung beginnt, wenn er die Bühne betritt und eine unerwartete und einzigartige Galashow mit diesen Fotos als Highlight des Tages startet.

So werden die Gäste eines Events zu den Stars auf der Leinwand. Ihre Bilder und Geschichten geben den Rahmen für einen „verrückten Rückblick“ und ein grandioses Finale jeder Veranstaltung.

Dieses Programm wurde von Kunden eingesetzt
• bei Mitarbeiter- oder Vertriebstagungen.
• Um Teambuilding oder Incentives zu begleiten und zusammenzufassen.
• Bei Kongressen, um einen grandiosen Abschlussvortrag zu erhalten.
• Es ist eine großartige Alternative zu üblichen Festvorträgen bei Firmenjubiläen.
• Große Autohäuser nutzen diese Show, um innerhalb einer Präsentation eines neuen
   Modells auch die Kunden ins rechte Licht zu setzen.
• Bei Benefizgolfturnieren bekommen sie ihre ganz eigene, individuelle Bildreportage.
• Bei Messen als Abrundung eines Messetages oder Standabends.

Was beinhaltet diese Road-Show Sonderedition:
1 Fotograf, 1 Produktionen während einer Veranstaltung und ca. 30 min Show mit
Moderator

  • Gesamter Zeitrahmen bis 5 Stunden
  • Max. 80 PAX
  • Location und ein Arbeitsraum wird vom Veranstalter gestellt
  • Bühne, Leinwand und Tontechnik sind im Preis nicht enthalten
  • Events mit mehr Personen sind auf Anfrage möglich

Thema:
Branchen-News
Weiterführende Links:
knerr.event.theater


Green Tourism Camp - innovativ, nachhaltig zukunft...

Snacks sind keine Mahlzeit